LOS FUERTES (Die Starken)

Am 26. und 27. April im Kino Rex

Dienstag, 26. April 2022, 20:30 Uhr
Mittwoch, 27. April 2022, 18:00 Uhr

LOS FUERTES

Chile 2019, 99 Min., Digital HD, Spanisch/d
Regie, Buch: Omar Zúñiga
Cast: Antonio Altamirano, Samuel González, Marcela Salinas, Rafael Contreras, Nicolás Corales

Im Kino Rex Bern

 

 


Eine Liebesgeschichte am Ende der Welt

Lucas weiss noch nicht so recht, wo er im Leben hinwill. Bevor er sein Architekturstudium in Montreal beginnt, besucht er noch einmal, für ein paar Wochen im Winter seine Schwester, die in einem abgelegenen Fischerdorf von Valdivia im Süden Chiles lebt. Lucas erlebt hier eine süsse und leidenschaftliche Affäre mit Antonio, einem lokalen Sardinenfischer mit tiefen Wurzeln in der Gegend. Ihre intensive Romanze unterstreicht ihre Unterschiede in Bezug auf Klasse, Familie, Lebensziele und Einstellungen, ist aber dennoch eine freudige Feier der jungen Liebe und der Freiheit, das eigene Schicksal zu wählen.

Mit wahrhaftigen Dialogen, einer authentischen Darstellung des Dorfalltags und zwei beeindruckenden Hauptdarstellern entwickelt Drehbuchautor und Regisseur Omar Zúñiga aus der melancholischen Grundstimmung seines Films nach und nach ein wild loderndes Liebesdrama.

Zúñiga beschreibt die Beziehung als «gesehen durch Intimität, Nähe und Optimismus: eine optimistische Darstellung die in gleichgeschlechtlichen Liebesgeschichten nicht genug zu sehen ist und auch im chilenischen Kino beispiellos ist.

OMAR ZÚÑIGA, Jahrgang 1985, stammt aus Santiago de Chile. Er ist sowohl als Drehbuchautor und Regisseur als auch als Produzent, Cutter und Kameramann tätig. Als Student an der New York University realisierte er mit dem Schauspieler und Filmemacher James Franco als Gastdozent zusammen mit zehn Kommiliton*innen das biografische Drama «The Color of Time» (2012) über den US-Dichter C.K. Williams. Für seinen Kurzfilm «San Cristóbal» wurde Zúñiga 2015 bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin mit dem Teddy Award ausgezeichnet.

Dienstag, 26. April 2022, 20:30 Uhr
Mittwoch, 27. April 2022, 18:00 Uhr

Im Kino Rex Bern