Tipps

Willkommen im «Queerreich»

Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Bern

Die Ausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtungen bei Tieren und Menschen. Die Ausstellung spannt den Bogenzwischen Natur und Kultur, zwischen biologischen Erkenntnissen und aktuellen gesellschaftlichen Debatten. Unser Autor Ludwig Zeller hat sie besucht und er ist begeistert!

DJ Coreys MusikTipps für den Juni 2021

Lady Gagas «Born This Way», Your Funny Uncle, k.d. lang, Tom Aspaul, St. Vincent, Man On Man, Bachelor, Indigo Sparks, Prudence, Olivia Rodrigo

Zum Pride-Monat zeigen die Musik-Tipps Flagge. Die Jubiläumsausgabe von Lady Gagas «Born This Way» mit vielen LGBTIQ+-Künstler*innen, Your Funny Uncles neue LGBTIQ+-Hymne und die Remix-Alben der queeren Ikone k.d. lang und des schwulen Briten Tom Aspaul. Eine Auslese der besten…

DJ Coreys MusikTipps für den Mai 2021

girl in red, dodie, TWINKIDS, Boy Sim, Sam Vance-Law, LSDXOXO, Ed Nock, Demi Lovato, London Grammar und Dalida

Queerer Indie-Pop mit trappigen Beats von girl in red. Bedroom-Folk von dodie. Synthie-Pop vom Queer-Pop-Duo TWINKIDS. Disco vom glitzernden Cowboy Boy Sim. Die NDW-Hommage von Sam Vance-Law. Ein Hauch Berliner Tanznächte mit LSDXOXO. Dunkler Songwriter-Pop von Ed Nock. Absturz…

Eurovision 2021 – Offen für den Sieg der Schweiz

Wird «Tout l’Univers» von Gjon’s Tears am 20. Mai ESC-Sieger?

«Open Up» ist das Motto des Eurovision Song Contest 2021. Tür und Tor stehen offen für einen Sieg der Schweiz. Doch wer könnte ihr die Tür versperren? Ludwig, Eurovision-Fan und Pop-Kundiger seit 40 Jahren, fällt er sein fundiertes – aber natürlich auch sehr subjektives – Urteil…

Der Lebensbericht eines Schwulen aus Kairo

Buchtipp: «Ich bin Ägypter und ich bin schwul» von Mostafa Fathi

Essâm, ein junger Schwuler aus Kairo, berichtet eindrücklich von seinem Leben in einer Gesellschaft, deren Vokabular keinen respektablen Begriff für Homosexualität kennt. Ein Outing wäre ein lebensbedrohliches Wagnis! Das Buch ist jetzt auf deutsch erhältlich.

100 Jahre Queer Pop – Teil 4

Die 80er-Jahre

Die neue Romantik der Blitz Kids, Männer die ihre weiblichen Seiten zeigten, kühler Elektro-Dance-Pop und rockende Frauen waren die guten Seiten der 80er-Jahre. Die schlechten waren die Aids-Krise, die Homophobie und unfreiwillige Outings. Die 80er-Jahre prägten DJ Ludwig, der…

DJ Coreys MusikTipps für den April 2021

Lana Del Rey, Jay-Jay Johanson, La Rappresentante di Lista, Madame, Eddy De Pretto, Yseult, Serpentwithfeet, Adult Mum und Julien Baker.

Lana Del Rey versinkt wieder in Sommerzeit-Traurigkeit. Einzigartig melancholisch: Jay-Jay Johanson. Neue Italo-Pop-Held*innen: La Rappresentante di Lista und Madame. Eddy De Pretto und Yseult machen sich für mehr Diversität und Inklusion in Frankreich stark. Serpentwithfeet…

Timeless Tides – Das neue Synth-Pop-Duo aus Bern

EP & Video «Stranger» out now!

In den 80er-Jahren hatten Männerduos Hochkonjunktur: Pet Shop Boys, Yello, Erasure und einige mehr eroberten damals die Charts. Timeless Tides stehen in der Tradition dieser Synth-Pop-Duos. Es besteht aus den Bernern Patric und David. Wir haben uns mit ihnen über ihre erste EP…

DJ Coreys MusikTipps für den März 2021

SG Lewis, Roosevelt, Keep Dancing Inc., Balthazar, Altin Gün, Perfume Genius, Carpetgarden, Claud, Lynks und Tash Sultana.

Disco in allen Variationen. Von Disco-House über Indie-Disco zu Turkish Disco. Auch Indie-Pop-Darling Perfume Genius will nur noch tanzen. Die queeren Talente des Monats sind Carpetgarden, Claud, Lynks und Tash Sultana.

Unsere Sponsoren*