ROARING – they wildglamouröse Mad Moll

Theater-Premiere / Deutsche Erstaufführung

Als wäre es für die Gegenwart geschrieben: «Roaring» ist ein rasendes Stück über Gender, Identität, Begehren und Widerstand – und 400 Jahre alt. Jetzt wird es erstmals auf Deutsch aufgeführt. Eine grosse Entdeckung. Premiere ist am 10. Dezember im Schlachthaus Theater Bern.

Ausgehtipps

Blue Moon

Neue Gay & Queer Bar in Aarberg

Aarberg mit seiner 450 Jahre alten Holzbrücke ist ein Bijou eines Städtchens. Doch als Hot-Spot für queere Menschen nicht gerade bekannt. Das wollen Marco und Nicole ändern. Am 2. Dezember eröffnen sie die Blue Moon Bar, die erste Gay & Queer Bar in Aarberg.

Moneyboys

Am 13. und 14. Dezember 2022 im Kino Rex

Der junge Fei lebt in einer chinesischen Grosstadt und verdient sein Geld als «Moneyboy», als illegaler Sexarbeiter, um seine Familie auf dem Land zu unterstützen. Seine Verwandten akzeptieren zwar sein Geld, nicht aber seine Homosexualität. Fei beschliesst, sein Leben neu zu ordnen.

VICTOR VICTORIA

Am 27. und 28. Dezember 2022 im Kino Rex

Zum Jahresende spielen wir den Klassiker «Victor Victoria» von 1933. Eine stilsichere, elegante und geistreiche Komödie um Verwirrungen der Liebe und sexuelle Identität. Die romantische Farce lebt von hervorragenden Darstellern, gelungenen Slapstick-Einlagen und einer perfekten Choreografie der…

«De noche los gatos son pardos» von Valentin Merz

Im Kino oder als Streaming

Eine Crew dreht einen erotischen Kostümfilm, als der Regisseur plötzlich verschwindet. Während die Polizei ermittelt, gehen die Dreharbeiten weiter, werden aber immer skurriler. Der schwule Regisseur Valentin Merz hat sein eigenes Leben fiktionalisieren und es aufregender und ergreifender gemacht.

SWEETHEART

Am 10. und 11. Januar 2023 im Kino Rex

Für die 17-Jährige AJ ist der anstehende Familienurlaub der blanke Horror! AJ bereitet sich auf die schlimmsten Tage ihres Lebens vor. Bis sie der Rettungsschwimmerin Isla begegnet, die betörend nach Chlor riecht. «Sweetheart» ist eine Coming-of-Age-Geschichte in einem sehr britischen Szenario.

Willkommen im «Queerreich»

Die Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Bern wurde verlängert bis März 2023

Die Ausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtungen bei Tieren und Menschen. Die Ausstellung spannt den Bogenzwischen Natur und Kultur, zwischen biologischen Erkenntnissen und aktuellen gesellschaftlichen Debatten. Unser…

Menschen, Freizeit, Sport, Blog

Gendern: Es geht um Gleich­berechtigung

Der Blog von Daniel Frey

Meistens sind Eingaben im Parlament von Nationalräten langweilig, überflüssig selten lustig. Es gibt aber Ausnahmen. So eine Ausnahme – eine Parlamentarische Initiative – ist diejenige von Therese Schläpfer.

«Ich staune manchmal, was ich alles geschafft habe in meinem Leben»

Zu Gast bei Hansuli Stoller

Manchmal fühlt sich der 68-Jährige ehemalige Lehrer, Pfarrer und Psychotherapeut etwas «alt und lebensmüde». Doch nachdem er mit Herman Kocher auf sein bewegtes Leben als schwuler Mann zurückblickte, motivierte es ihn zu Aussage: «Bleibe neugierig und offen für alles, was das Leben dir bereithält.»…

«Ich bin gerne ein offenes Buch»

Zu Gast bei Mia Willener

Mia Willener ist eine engagierte Frau. Sie hat mit «Mias queere Welt» ihre eigene Sendung bei QueerUp Radio, sie ist im Vorstand von «hab queer bern» für die Politik zuständig und sie ist Mitglieder der BDP/Die Mitte Kanton Bern. Hermann Kocher hat sie in ihrem Zuhause im Gürbental besucht.

Politik, Community, Gesundheit

Fotoausstellung «Rainbow Cities Network»

Das Foto aus Bern

Als Mitglied des Rainbow Cities Network beteiligt sich die Stadt Bern jedes Jahr mit einem Bild an der internationalen Fotoausstellung und berichtet über ihre Aktivitäten. Die diesjährige Ausstellung widmet sich unter dem Titel «Queer Refugees» dem Thema LGBTIQ-Menschen mit Fluchterfahrung.

«queerAltern Bern»

Bitte Fragebogen ausfüllen. Danke!

Braucht es in Bern selbst oder anderswo im Kanton Bern Alters- und Pflegeeinrichtungen, Spitex, Betreuung, Begleitung oder andere Angebote für queere Menschen im Alter? Und von wem und wie sollten gegebenenfalls entsprechende Angebote organisiert werden?

Ein*e Bundesrät*in mit Queerness wäre schön

Der Blog von Daniel Frey

Die Bundesversammlung wählt bald einen neue Bundesrat oder eine neue Bundesrätin. Unbestritten ist: Ueli Maurers Nachfolgeperson muss von der SVP sein. Seit Hans-Ueli Vogt kandidiert, sind die Chancen gross, dass wir den ersten «offen» schwulen Bundesrat erhalten. Grund zum Jubeln?

Affenpocken-Impfstoff wird geliefert …

… doch eine Aufarbeitung ist notwendig

Heute gab der Bund bekannt, dass er endlich die Verträge für die Beschaffung der Affenpocken-Impfung unterschreiben konnte. Pink Cross ist erleichtert, dass die Impfung nun in Griffweite ist und sich Männer, die Sex mit Männern haben, vor einer Ansteckung schützen können. Jedoch soll das…

Tipps

DJ Coreys MusikTipps für den Dezember 2022

Mylène Farmer, Christine & The Queens, Billie Bird Lareine, PNAU und Troye Sivan, Patrick Wolf, Luke Evans, Tiziano…

Die Rückkehr der Gothic-Pop-Ikone Mylène Farmer. Die Rockoper von Christine & The Queens. Queerer Folk-Pop und R&B aus der Schweiz: Billie Bird und Naomi Lareine. Black queer lives matter: das Disco-House-Album der trans-Künstlerin Honey Dijon. Die Kollaboration des Monats: PNAU und Troye Sivan. Die Überraschung des Monats: die neue Single des queeren Indie-Helden Patrick Wolf. Luke…

DJ Coreys MusikTipps für den November 2022

Darren Hayes, Betty Who, Tegan & Sara, Carly Rae Jepsen, Quinn Christopherson, Thus Love, Thibaut Pez, Oete, Marco Mengoni, Wilhelmine und Martin…

Lieber spät als nie: das schwule Album von Darren Hayes. Geboren, um gross zu werden: Betty Who. Nur nicht erwachsen werden: Tegan & Sara. Dance-Pop für oder gegen die Einsamkeit: Carly Rae Jepsen. Neue Trans-Stimmen des Indie-Pop: der Singer-Songwriter Quinn Christopherson und das Trio Thus…

«FLEE» – preisgekrönt und sehenswert

«Ein überzeugender Animationsfilm, der betroffen macht»

Die animierter Doku erzählt das wahre Schicksal eines afghanischen Flüchtlings, der unter Angabe falscher Tatsachen Asyl in Europa erhalten und sich in Dänemark erfolgreich ein neues Leben aufgebaut hat. Unser Filmkritiker Hermann ist vom mehrfach ausgezeichneten Film begeistert. Jetzt streamen oder…

DJ Coreys MusikTipps für den Oktober 2022

Lil Nas X, Sam Smith & Kim Petras, Reece, Shygirl Tove Lo, Fletcher, Jeanne Added, Aloïse Sauvage, Tamino, Indigo Sparke, George Michael.

Emeli Sandé macht auf Chic. Ein unwahrscheinliches, aber perfektes Duo: Elton John & Britney Spears. Kim Petras wandelt auf Kate Bushs Spuren. Queere Dancing Queens: Todrick Hall und Tia Kofi. Ein Meerjungmann rettet die Ozeane: Jon Darc. Ein Drittel von The XX geht solo: Oliver Sim. Marlon…

100 Jahre QueerPop

von DJ Ludwig

Ludwigs QueerPop-Histroy. In mehreren Teilen schaut der QueerUp-Radiomacher und Tolerdance-DJ zurück auf das queere Musikschaffen der letzten 100 Jahre. Geschichten, Musik, Videos und Fotos von queeren Sänger*innen.

«50 Jahre bewegt»

Ein Zeitdokument, Geschichte und Geschichten

Rechtzeitig zum 50. Vereinsjubiläum hat hab queer bern die Jubiläumschronik «50 Jahre bewegt – Von den Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern zu hab queer bern 1972 bis 2022» veröffentlicht. Auf rund 250 Seiten findest du queere Geschichten und Porträts. Die Chronik zeigt einen wunderbaren Querschnitt…

James Baldwin – schwarz, schwul und wütend

Der amerikanische Autor schrieb gegen Rassismus und Diskriminierung

In seinen Büchern sezierte James Baldwin Rassismus und Diskriminierung. Obwohl über 50 Jahre alt, sind seine Texte leider immer noch aktuell. Wer ist James Baldwin und was hat er mit der Schweiz zu tun? Die Biografie eines aufmüpfigen Amerikaners der in Europa sein Glück suchte.
banner-UNCUT-magazin

UNCUT – Next Movies

Moneyboys

Am 13. und 14. Dezember 2022 im Kino Rex

Der junge Fei lebt in einer chinesischen Grosstadt und verdient sein Geld als «Moneyboy», als illegaler Sexarbeiter, um seine Familie auf dem Land zu unterstützen. Seine Verwandten akzeptieren zwar sein Geld, nicht aber seine Homosexualität. Fei beschliesst, sein Leben neu zu ordnen.

VICTOR VICTORIA

Am 27. und 28. Dezember 2022 im Kino Rex

Zum Jahresende spielen wir den Klassiker «Victor Victoria» von 1933. Eine stilsichere, elegante und geistreiche Komödie um Verwirrungen der Liebe und sexuelle Identität. Die romantische Farce lebt von hervorragenden Darstellern, gelungenen Slapstick-Einlagen und einer perfekten Choreografie der…

Unsere Sponsoren*