Alles fliesst

Im Gespräch mit Reto-Dumeng Suter

«Bei Philippi sehen wir uns wieder» ist der erste Roman von Reto-Dumeng Suter. Wie sein Held in diesem unterhaltsamen Krimi ist auch der Autor ein Auslandschweizer. Er ist derzeit 1800 km Luftlinie von Bern entfernt. Per Videotelefon haben wir uns über sein Buch und sein Leben unterhalten.

Ausgehtipps

Colors of Aare

Sommer-LGBTQ-Treffpunkt an der Aare

Ab dem 21. Juni können queere Sonnenanbeter und Flussschwimmerinnen jeweils am Montag bei schönem Wetter den Abend bei Drinks und Food an der Aare geniessen. Die Pop-Up-Bar «Colors of Aare» steht zwischen dem Schönausteg und dem Eichholz.

Zwei alte Frauen wagen ein Coming out

«Deux» von Filippo Meneghettis ab 19. August im Kino

Madeleine und Nina haben genug davon, so zu tun, als wären sie nur nette Nachbarinnen. Sie wollen nach Rom fliehen wo «wir sein können, wie wir wollen». «Deux» mit Martine Chévallier und Barbara Sukowa in den Hauptrollen ist das Spielfilmdebüt von Regisseur Filippo Meneghettis.…

Willkommen im «Queerreich»

Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Bern

Die Ausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtungen bei Tieren und Menschen. Die Ausstellung spannt den Bogenzwischen Natur und Kultur, zwischen biologischen Erkenntnissen und aktuellen gesellschaftlichen…

Frauen kochen für Frauen neu im Breitsch-Träff

Die Frauenbeiz ist zurück!

Seit 35 Jahren kochen Frauen für Frauen in der Frauenbeiz Bern. Zuerst in der Brasserie Lorraine, dann in die Villa Stucki und jetzt neu im Breitsch-Träff. Jeweils an einem Montag verwöhnen sie ihre Gästinnen kulinarisch. Wir haben uns mit Barbara aus dem Vorstand unterhalten.

Lifestyle, Freizeit, Sport, Blog

Für HAB-Mitglieder sind Tickets im La Cappella und bei UNCUT günstiger

Die Kultur erwacht aus dem Corona-Schlaf

Wusstest du, dass du als HAB-Mitglied 5 Franken Ermässigung auf dein Ticket im La Cappella hast? Und nicht nur dort! Als Mitglied des Vereins «hab queer bern» gibt es noch andernorts Rabatte. Werde jetzt Mitglied! Wir haben ein paar Highlights aus der kommenden Kultursaison herausgepickt.

Werde ein Rainbowdancer

Tanzkurse für Einsteiger*innen

Ursula Winterhalder ist Tanzlehrerin bei Rainbowdancer, dem Paartanzkursen für die LGBTQ+-Community. Im August starten neue Grundkurs in Standard/Latein und Salsa. Es hat nach Plätze frei – jetzt anmelden!

Tennis oder Line Dance?

Es ist Zeit mit etwas neuem zu starten!

Neu bietet der Sportverein GLSBE Tenniskurse an. Sie starten am 7. Mai im Tennisclub Bellevue. Bei den Rainbowdancer kannst du ab dem 3. Juni einen Line Dance Kurs besuchen. Jetzt anmelden und den Corona-Speck loswerden!

Politik, Community, Gesundheit

Was gilt? LGBTI – meine Rechte

Eine neue Broschüre gibt Antworten

Im Alltag von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) gibt es viele rechtliche Fragen, die mit ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität oder der Variation ihrer Geschlechtsmerkmale zusammenhängen. Eine neue Broschüre beantwortet entsprechende Alltagsfragen.

Pink Cross will Brücken in die Wirtschaft bauen

mit einem Wirtschaftsbeirat

Der Vorstand von Pink Cross hat entschieden, einen Wirtschaftsbeirat einzusetzen. Das neue Gremium ist ein weiterer Schritt, um das Ziel der tatsächlichen Gleichstellung von schwulen und bisexuellen Männern in allen Lebensbereichen zu erreichen. Pink Cross wird dafür von vier…

Hate Crime nehmen in der Schweiz zu

Trotz Corona gab es 2020 mehr als ein Fall pro Woche!

Letztes Jahr erfasste die LGBT+ Helpline 61 LGBTQ-feindliche Angriffe und Diskriminierungen. Trotz Corona-Massnahmen wurden somit gleich viele Fälle wie in den Vorjahren gemeldet, steht im neue Hate Crime Bericht von Pink Cross, LOS und TGNS. Gleichzeitig bleibt die Dunkelziffer…

Tipps

DJ Coreys MusikTipps für den Sommer 2021

Michaela Jaé, Mykki Blanco, Bright Light Bright Light, Jack Savoretti, Clara Luciani, Marco Mengoni, Mahmood, Joan…

Die Debüt-Single der «Pose»-Schauspielerin MJ Rodriguez alias Michaela Jaé. Das tanzbare Hip-Hop-Mini-Album der Rapper*in Mykki Blanco. Bright Light Bright Light fühlt sich “So Gay, So Dramatic”. Frischer Sommer-Sound aus Europa mit Jack Savoretti, Clara Luciani, Marco Mengoni und Mahmood. Queere schwarze Musikerinnen von gestern und heute: Joan Armatrading, Amythyst Kiah und Joy Oladokun. Last…

Alles fliesst

Im Gespräch mit Reto-Dumeng Suter

«Bei Philippi sehen wir uns wieder» ist der erste Roman von Reto-Dumeng Suter. Wie sein Held in diesem unterhaltsamen Krimi ist auch der Autor ein Auslandschweizer. Er ist derzeit 1800 km Luftlinie von Bern entfernt. Per Videotelefon haben wir uns über sein Buch und sein Leben…

Timeless Tides – Das neue Synth-Pop-Duo aus Bern

EP & Video «Stranger» out now!

In den 80er-Jahren hatten Männerduos Hochkonjunktur: Pet Shop Boys, Yello, Erasure und einige mehr eroberten damals die Charts. Timeless Tides stehen in der Tradition dieser Synth-Pop-Duos. Es besteht aus den Bernern Patric und David. Wir haben uns mit ihnen über ihre erste EP…

100 Jahre Queer Pop – Teil 4

Die 80er-Jahre

Die neue Romantik der Blitz Kids, Männer die ihre weiblichen Seiten zeigten, kühler Elektro-Dance-Pop und rockende Frauen waren die guten Seiten der 80er-Jahre. Die schlechten waren die Aids-Krise, die Homophobie und unfreiwillige Outings. Die 80er-Jahre prägten DJ Ludwig, der…

Der Lebensbericht eines Schwulen aus Kairo

Buchtipp: «Ich bin Ägypter und ich bin schwul» von Mostafa Fathi

Essâm, ein junger Schwuler aus Kairo, berichtet eindrücklich von seinem Leben in einer Gesellschaft, deren Vokabular keinen respektablen Begriff für Homosexualität kennt. Ein Outing wäre ein lebensbedrohliches Wagnis! Das Buch ist jetzt auf deutsch erhältlich.
banner-UNCUT-magazin

UNCUT – Next Movies

Glück

Am 27. und 28. Juli im Kino Rex

In «Glück» erzählt Henrika Kull von zwei Frauen, die sich in einer Welt begegnen, in der weibliche Körper Waren sind. In authentischen, kraftvollen Bildern folgt sie ihren beiden Hauptfiguren, die sich erst umschleichen, dann umtanzen, bald nicht mehr ohne einander können, aber auch nicht wirklich…

ENFANT TERRIBLE

Am 10. und 11. August im Kino Rex

Stationen und Momente aus dem Leben und Schaffen von Rainer Werner Fassbinder werden zu einem vielfach gebrochenen, zwischen Traum und Albtraum flirrenden Porträt des manischen Filmemachers verwoben, das sich immer wieder am Wechselspiel zwischen Liebessehnsucht und der Unfähigkeit, ihr im Leben…

Unsere Sponsoren*