Queer glitzriger Herbst

Bern feiert 25 Jahre Queersicht

Das Filmfestival Queersicht feiert seinen 25. Geburtstag und das ganze queere Bern feiert mit. Sie haben dafür den queer glitzrigen Herbst ausgerufen. Mehrere Partys, einen Drag-Day, Wokshops, Lesungen und ein Konzert von Mykki Blanco stehen auf dem Programm.

Ausgehtipps

THE SWIMMER

Am 27. und 28. September 2022 im Kino Rex

Adam Kalderons hochsommerliches Sportdrama geizt nicht mit halbnackten Tatsachen und einer reizvollen Spannungskurve, stellt im Kern aber auch die entscheidende Frage, was im Leben mehr zählt: professioneller Erfolg oder die grosse Liebe.

King Kong in Bern

Am Samstag, 15. Oktober im Gaskessel

Der Tanz-Affe aus Zürich ist zurück und verwandelt den Berner Gaskessel in einen LGBTQ*-Dschungel in dem zu den grössten Tanzhits eine offenen und toleranten Gesellschaft gefeiert wird.

Tolerdance – 30 Jahre getanzte Toleranz

Im Gespräch mit dem Organisationsteam Ludwig und PCB

1992 begann die Partyreihe für alle mit queerem Flair im ISC. Getanzte Toleranz ist ihr Motto bis heute. Ludwig, der seit Anfang an dabei ist, und PCB erinnern sich an bewegte Jahre. Am 24. September starten sie in die 31. Saison!

Willkommen im «Queerreich»

Die Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Bern wurde verlängert bis März 2023

Die Ausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtungen bei Tieren und Menschen. Die Ausstellung spannt den Bogenzwischen Natur und Kultur, zwischen biologischen Erkenntnissen und aktuellen gesellschaftlichen Debatten. Unser…

TYTÖT, TYTÖT, TYTÖT / GIRLS, GIRLS, GIRLS

Am 11. und 12. Oktober 2022 im Kino Rex

Die finnische Regisseurin Alli Haapasalo erzählt in ihrem wilden Freundinnenfilm authentisch und mitreissend davon, wie es sich anfühlt, jung zu sein. Es geht um unbändigen Lebenshunger und die Lust auf super-guten Sex, um Rückschläge und Verletzungen – und das Gefühl, dass man einem anderen…

Menschen, Freizeit, Sport, Blog

Strike a pose!

Tanz in Bern – Voguing Workshop mit Ivy Monteiro

Im Rahmen des Festivals «Tanz in Bern» findet ein Voguing-Workshop mit Ivy Monteiro statt. Doch was ist Voguing und wer ist Ivy Monteiro? Erfahre mehr über den Tanz, der auch Lifestyle ist.

«Ich bin gerne ein offenes Buch»

Zu Gast bei Mia Willener

Mia Willener ist eine engagierte Frau. Sie hat mit «Mias queere Welt» ihre eigene Sendung bei QueerUp Radio, sie ist im Vorstand von «hab queer bern» für die Politik zuständig und sie ist Mitglieder der BDP/Die Mitte Kanton Bern. Hermann Kocher hat sie in ihrem Zuhause im Gürbental besucht.

«Mein Leben ist ein Highlight»

Hermann Kocher zu Gast bei Sasha Hug

Sasha Hug ist neu im Vorstand von hab queer bern. Er möchte dort die Kommunikation über «Social Media» ausbauen und den Anteil Junger in diesem «Altherrenverein» erhöhen. Hermann Kocher, einer dieser «Altherren», hat den 22-jährigen Koch in Burgdorf besucht.

Pupplay – Die Barriere des Sexuellen überschreiten

bern*lgbt Blogger José entdeckt das menschliche Hundespiel

Pupplay ist ein Rollenspiel aus dem BDSM-Bereich. Mit etwas Vorurteilen im Kopf wollte ich mehr darüber erfahren und traf mich deshalb mit Lukas aus der Berner Pupplay-Community. Er öffnete mir eine neue Welt: Seine Welt — und diese Welt war höchst komplex.

Politik, Community, Gesundheit

«50 Jahre bewegt»

Ein Zeitdokument, Geschichte und Geschichten

Rechtzeitig zum 50. Vereinsjubiläum hat hab queer bern die Jubiläumschronik «50 Jahre bewegt – Von den Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern zu hab queer bern 1972 bis 2022» veröffentlicht. Auf rund 250 Seiten findest du queere Geschichten und Porträts. Die Chronik zeigt einen wunderbaren Querschnitt über die letzten 50 Jahre «Schwulenemanzipation» in Bern.

Queere Politik muss auch regional stattfinden …

… wie zum Beispiel in der Gemeinde Muri

Es gab mal eine Zeit, da war ich der Meinung, dass mein Schwulsein so lange politisch ist, bis ich tatsächlich die gleichen Rechte habe. Nur schon deshalb musste ich mich für die Politik interessieren – und habe so auch rausgefunden, wie Politik funktioniert. Mühsam und schwerfällig, würde ich mal…

Der (fast) erste Präsident

Daniel Frey im Gespräch mit Urs Büttikofer

Während seiner Amtszeit als Präsident der Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern (HAB) zwischen 1973 und 1975 ärgerte sich Urs Büttikofer über den Rektor der Uni Bern und freute sich über die Eröffnung des «Zabi», dem ersten Gay-Club in Bern. Der heute 77-Jährige schaut zurück auf eine bewegte Zeit.

Ukraine: Queere Personen sind in besonderer Weise gefährdet

«LGBTQ Emergency Fund for Ukraine» Jetzt spenden!

Durch den Krieg in der Ukraine sind queere Menschen in besonderer Weise in Gefahr. LOS und Pink Cross fordern deshalb den Bundesrat auf, sich international für queere Personen einzusetzen und auf die Bedürfnisse von queeren Geflüchteten in der Schweiz spezifisch einzugehen. Zudem haben sie eine…

Tipps

DJ Coreys MusikTipps für den September 2022

Emeli Sandé, Elton John & Britney Spears, Kim Petras, Todrick Hall, Tia Kofi, Jon Darc, Oliver Sim, Marlon Williams,…

Emeli Sandé macht auf Chic. Ein unwahrscheinliches, aber perfektes Duo: Elton John & Britney Spears. Kim Petras wandelt auf Kate Bushs Spuren. Queere Dancing Queens: Todrick Hall und Tia Kofi. Ein Meerjungmann rettet die Ozeane: Jon Darc. Ein Drittel von The XX geht solo: Oliver Sim. Marlon Williams Spiel mit männlichen Identitäten. Die queere Lady Gaga: Rina Sawayama. Die Indie-Pop-Rock-Stars…

«FLEE» – preisgekrönt und sehenswert

«Ein überzeugender Animationsfilm, der betroffen macht»

Die animierter Doku erzählt das wahre Schicksal eines afghanischen Flüchtlings, der unter Angabe falscher Tatsachen Asyl in Europa erhalten und sich in Dänemark erfolgreich ein neues Leben aufgebaut hat. Unser Filmkritiker Hermann ist vom mehrfach ausgezeichneten Film begeistert. Jetzt streamen oder…

«Die Berner Männer ghosteten mich»

Schwule und bisexuelle «Bärner Giele» im queeren Fotografie-Magazin Elska

Mit «Elska Bern» erscheint die erste Schweizer Ausgabe des queeren Fotografie-Magazins. Greg Zwygart vom Mannschaft Magazin hat mit dem Herausgeber Liam Campbell über die Fotoshootings in der Bundesstadt gesprochen. Er ist begeistert: «Elska Bern» hat das wohl schönste Cover aller Zeiten!

DJ Coreys MusikTipps für den Sommer 2022

Diana Ross, Lizzo, Saucy Santana, Madonna, Beyoncé, Honey Dijon, La Rappresentante di Lista, Immanuel Casto, Christine & The Queen, Julien Graniel,…

Ferien, Meer, Sex und Sonne. Coreys Sommersongs 2022 stimmen Dich auf die heisseste und schönste Jahreszeit ein. Diana Ross, Lizzo und Rapper Saucy Santana im Disco-Funk-Rausch. Madonna, Beyoncé und Honey Dijon sind voll auf 90er House eingestellt. Queer-Italo-Pop von La Rappresentante di Lista und…

DJ Coreys MusikTipps für den Mai 2022

Kehlani, Emeli Sandé, Poppy Ajudha, Soft Cell, Miss Kittin & The Hacker, Florence + the Machine, Anitta, Sofi Tukker, Tanzer, George Perris, Sam…

Dreimal queerer R&B von Kehlani, Emeli Sandé und Poppy Ajudha. Soft Cell feiern 40 Jahre Elektro-Pop, Miss Kittin & The Hacker 20 Jahre Electroclash. Florence + the Machine tanzt bis zum Umfallen. Anitta ist der nächste queere Latino-Superstar. Schräge Dancefloor-Vögel: Sofi Tukker und…

James Baldwin – schwarz, schwul und wütend

Der amerikanische Autor schrieb gegen Rassismus und Diskriminierung

In seinen Büchern sezierte James Baldwin Rassismus und Diskriminierung. Obwohl über 50 Jahre alt, sind seine Texte leider immer noch aktuell. Wer ist James Baldwin und was hat er mit der Schweiz zu tun? Die Biografie eines aufmüpfigen Amerikaners der in Europa sein Glück suchte.

100 Jahre QueerPop

von DJ Ludwig

Ludwigs QueerPop-Histroy. In mehreren Teilen schaut der QueerUp-Radiomacher und Tolerdance-DJ zurück auf das queere Musikschaffen der letzten 100 Jahre. Geschichten, Musik, Videos und Fotos von queeren Sänger*innen.

Alles fliesst

Im Gespräch mit Reto-Dumeng Suter

«Bei Philippi sehen wir uns wieder» ist der erste Roman von Reto-Dumeng Suter. Wie sein Held in diesem unterhaltsamen Krimi ist auch der Autor ein Auslandschweizer. Er ist derzeit 1800 km Luftlinie von Bern entfernt. Per Videotelefon haben wir uns über sein Buch und sein Leben unterhalten.

«Requiem», das neue Album von Florian Burkhardt

Mundartlieder übers Älterwerden

Der in Bern lebende Florian Burkhardt ist vielen als «Electroboy» bekannt. Jetzt bringt er sein bereits zweites Album heraus mit dem Titel «Requiem». Die Mundartlieder sind eine Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit und dem daraus neu Entstehenden. Ab sofort im Handel erhältlich.
banner-UNCUT-magazin

UNCUT – Next Movies

THE SWIMMER

Am 27. und 28. September 2022 im Kino Rex

Adam Kalderons hochsommerliches Sportdrama geizt nicht mit halbnackten Tatsachen und einer reizvollen Spannungskurve, stellt im Kern aber auch die entscheidende Frage, was im Leben mehr zählt: professioneller Erfolg oder die grosse Liebe.

TYTÖT, TYTÖT, TYTÖT / GIRLS, GIRLS, GIRLS

Am 11. und 12. Oktober 2022 im Kino Rex

Die finnische Regisseurin Alli Haapasalo erzählt in ihrem wilden Freundinnenfilm authentisch und mitreissend davon, wie es sich anfühlt, jung zu sein. Es geht um unbändigen Lebenshunger und die Lust auf super-guten Sex, um Rückschläge und Verletzungen – und das Gefühl, dass man einem anderen…

Unsere Sponsoren*