«Sous la peau» – ein Film von Robin Harsch

Gewinne Tickets für die Berner Premiere am 9. Juli im Kino REX.

Zwei Jahre hat der Genfer Regisseur Robin Harsch drei Trans-Teenager und ihre Eltern auf ihrem Weg der Transition begleitet. Ein Film über die Geschlechter­fragen von Jugendlichen, die Heraus­forderungen für sie und ihre Nächsten, sowie über die Suche nach der eigenen Identität.
Weiterlesen...

Ausgehtipps

King Kong Party

Am Samstag, 4. Juli im Gaskessel Bern

Letzte Party vor der Sommerpause! Der Tanz-Affe packt die Musicbox ein und reist nochmals nach Bern, um den Gaskessel in einen LGBT* Party-Kocher umzuwandeln.

LESBISCHWUL­TRANSQUEERES* TORTENESSEN

Am Samstag, 4. & Sonntag 5. Juli

Es wird wieder gebacken! «The Flying Creamcake», «Die bewegte Torte» und «Das Kochstudio der rosaschwarzen Tortenspachtel» laden zum queeren Tortenessen ein auf den Ländereien des Wagenplatzes Bethlehem zu Bern.

AND THEN WE DANCED

Ab 25. Juni im Kino Rex

Let’s dance auf dem harten Pflaster von Tiflis: Levan Akin erzählt von erwachendem erotischem Begehren in einer konservativen, homophoben Gesellschaft. Bei der Premiere des Films kam es in Georgien zu gewalttätigen Protesten.

Themenabend «Männergeschichten»

Donnerstag, 27. August, 19.30 Uhr Villa Bernau

Im Rahmen des «hab queer bern»-Jahresthemas «Generationen» und in Zusammenarbeit mit der Gruppe «schwul60plusminus» lernen wir an diesem Abend zwei Männer kennen, deren Geschichte nur auf den ersten Blick unterschiedlich sind.

Lifestyle, Freizeit, Sport, Blog

Freiraum oder Ghetto?

Wir dürfen uns abgrenzen, aber nicht ausgrenzen.

Die Geschichte der Homosexuellen ist eine des Versteckens. Doch sind unsere Verstecke selbstgeschaffene Paradiese oder nur ein Bubble? Ludwig macht sich Gedanken zur Selbstghettoisierung und dem erschaffen von Freiräumen.
Weiterlesen...

Sextoys unter dem Regenbogen

Im Gespräch mit Michel Abegg vom Girl & Boyshop

Vor zwei Jahren übernahm Michel Abegg das Loveland an der Gerechtigkeitsgasse. Ludwig hat ihn kurz vor dem Lockdown im Laden besucht, um herauszufinden, wie es den Zürcher Oberländer in den Erotikshop in der Berner Altstadt verschlagen hat.

«Ich kann nur schwul sein!»

Max Krieg wird Ehrenmitglied von hab queer bern

7 Jahre war Max Krieg im Vorstand von hab queer bern. Mit 74 ist es für ihn jetzt Zeit, zurückzutreten. Für seine Dienste wurde er mit grossem Applaus von der Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Eine Würdigung von Daniel Frey.

Mutiges Coming-out am Samstagmorgen

Der Schwinger Curdin Orlik ist schwul

«Das Magazin» verkündete ein mutiges Coming-out: Der Schwinger Curdin Orlik ist schwul. Der Artikel weckte beim bern.lgbt-Autor Ludwig Erinnerungen an sein eigens Coming-out. Er findet Gemeinsamkeiten aber auch grosse Unterschiede.

Politik, Community, Gesundheit

Coming-out Geschichten zum IDAHOBIT 2020

17. Mai: Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Menschen erzählen zum IDAHOBIT 2020 ihre Coming-out Geschichte und Erlebnisse mit HOBIT-Phopie. Schreib auch Du ein Statement! Wir werden es gerne – zusammen mit deinem Bild – hier veröffentlichen.
Weiterlesen...

Corona-Nothilfe

Deine Spende kann helfen

Der FONDS RESPECT von LOS, TGNS und PINK CROSS unterstützt LGBT-Organisationen und queere Kulturschaffende, bei denen wegen der Corona-Krise die existenzsichernden Einnahmequellen weggefallen sind.

Diskrete Erhebungen durch Polizeistreifen

1980 erklärte der Polizeidirektor der Stadt Bern, dass das Homoregister entfernt wurden

Sommer 1979: In Bern findet der erste «Nationale Schwulenbefreiungstag» statt. Gefordert wurde damals, dass in Bern die polizeilichen «Homoregister» abgeschafft werden. Ein paar Wochen vorher wurde in Zürich die «Homokartei» offiziell als aufgehoben…

Tipps

Mehr Queerness in der Architektur!

Sonderheft von «archithese» zum Thema LSBT*QI+

Die jüngste Ausgabe der Zeitschrift für Architekturtheorie «archithese» feiert die queere Vielfalt – auch in der Architektur. Das Queer-Heft stellt LSBT*QI+ in der Architektur ins Rampenlicht. Es spricht ihre Probleme an, erhebt Forderungen und will damit zuallererst als Statement verstanden werden.     
Weiterlesen...

DJ Coreys Musiktipps für den Juni ’20

Lady Gaga, Charli XCX, Alma, Diplo, Indigo Girls, Moses Sumney, Owen Pallett, Serpentwithfeet, Ricky Martin, Populous

Lady Gagas Tanzfläche-Geständnisse – Ricky Martin macht «Pausa» vor der Party – Charli XCXs Hymnen aus der Quarantäne Alma, das queere Energiebündel – Diplo setzt auf Country-Dance – Album Nr. 16 der Indigo Girls – Moses Sumney sinniert über…

Lesbische Spitzensportlerinnen erzählen …

… im Buch «Vorbild und Vorurteil»

Einige Schweizer Spitzensportlerinnen wie die Fussballerin Ramona Bachmann gehen offen mit ihrem Lesbischsein um, andere verbergen ihr Privatleben, um die Karriere nicht zu gefährden. Fünf Autorinnen erzählen die ganz persönlichen Lebens- und…
banner-UNCUT-magazin

UNCUT – Next Movies

AND THEN WE DANCED

Ab 25. Juni im Kino Rex

Let’s dance auf dem harten Pflaster von Tiflis: Levan Akin erzählt von erwachendem erotischem Begehren in einer konservativen, homophoben Gesellschaft. Bei der Premiere des Films kam es in Georgien zu gewalttätigen Protesten.

Unsere Sponsoren*