Party, Kino, Theater, Konzert

Salon Morpheus – eine groteske Varieté-Schau

Am 12. Dezember im Theater am Käfigturm

Salon Morpheus ist ein Varieté wie aus vergangenen Tagen, ein sinnliche Melange aus Cabaret und Circus. Der Conférencier Daniel Malheur entführt dich in eine andere Welt und wird begleitet von der Dragqueen Mona Gamie, der Burlesque-Tänzerin Minouche von Marabou und viele anderen.
Weiterlesen...

LIZZIE – THE LEGEND OF LIZZIE BORDEN

Am 28. und 29. Januar im Kino Rex

Die berühmte Geschichte der Axtmörderin Lizzie Borden - mit Chloe Sevigny und Kristen Stewart. 1892, Massachusetts: Lizzie Borden muss sich vor Gericht gegen die Anschuldigung verteidigen, ihre Familie mit einer Axt brutal umgebracht zu…

JONATHAN AGASSI SAVED MY LIFE

Am 14. und 15. Januar 2020 im Kino Rex

Tomer Heymanns Film bietet nicht nur einen ungewohnt tiefen Einblick in die Welt schwuler Pornos und Escorts, sondern ist auch ein berührend aufrichtiges Porträt über Jonathan Agassi, ein getrieben junger Mann, der mit seiner Vergangenheit…

THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW

Silvester, 31.12.2019 im Kino Rex

Zusammen mit Kino Rex und Queersicht zeigt UNCUT an Silvester «The Rocky Horror Picture Show», das Kultmusical aus den 70er-Jahren. Anschliessend wird mit REXtone ins neue Jahr getanzt. «Let’s Do the Time Warp Again!»

Hella-Mellanated – eine ozeanische Sommernacht

QTPOC* Mini-Festival am 6. Dezember in der Turnhalle

Das Hella-Mellanated Festival ist ein multimediales Mini-Festival, kuratiert, produziert und präsentiert von und für queere und trans-POC`s (People of colour). Die erste Ausgabe findet hier in Bern statt und wird gehostet von Ivy Monteiro!

Fondue mit Mr. Leather

«Solidaritäts»-Fondue am Mittwoch, 4. Dezember

«hab queer bern» und der frisch gekürte Mr. Leather Switzerland Werner Oberli laden zum Fondue-Essen ein. Beim gemütlichen Abend in der Villa Stucki wird Geld gesammelt für den teuren Abstimmungskampf «Ja zum Schutz vor Hass».

Die Matriarchin und ihr schwuler Enkel

«Madame» jetzt im Kino.

Stéphane Riethauser kam nicht als Mann zur Welt, er wurde einer. Für seinen Dokumentarfilm «Madame» gräbt er im Archiv und findet nicht nur seinen Werdegang, sondern auch den seiner Grossmutter – sowie einige unerwartete Gemeinsamkeiten.

QUEERSICHT – der andere Blick

Das LGBTI-Filmfestival Bern

Lang und kurz, wild und still, realistisch und romantisch, lustig und traurig, aufwühlend und anregend – eine Filmauswahl so breit wie das Spektrum der LGBTI-Community zeigt Queersicht vom 7. bis 13. November.

Unsere Sponsoren*