Politik, Gesellschaft, Gesundheit

«Was unternimmt der Kanton Bern zum Schutz vor LGB-Feindlichkeit?»

Die Berner Regierung macht «noch nichts»

An der Frühlingssession 2020 wurde im Grossen Rat des Kantons Bern über die Motion «LGBTI-feindliche Gewalt statistisch erfassen» abgestimmt und angenommen. Passiert ist seither nichts. Im Dezember habe die Initiant*innen eine Interpellation eingereicht mit der Frage: «Was unternimmt der Kanton Bern zum Schutz vor LGB-Feindlichkeit?».

«queer altern – queer wohnen»

Ein Haus, ein Care-Team und ein Senior*innen-Rat

Am Podium «queer altern – queer wohnen» wurden verschiedene Projekt vorgestellt zum Thema queer im Alter: das erste Haus des Vereins queerAltern, das Care-Team von Network und der Senior*innen-Rat der Stadt Bern. Monika Hostettler vom WyberNet hat den Anlass besucht und berichtet…

BernPride startet mit einem Kick-off-Event

Jetzt anmelden und mitmachen!

2023 findet in Bern zum dritten Mal eine Pride statt. Die Organisator*innen der BernPride führen am 10. November 2021 einen Kick-off-Event für alle durch, die interessiert sind, am Event mitzuwirken.

Unsere drei nächsten Herausforderungen

Pink Cross definiert die nächsten Meilensteine

Mit der gewonnen Abstimmung zur «Ehe für alle» haben wir einen sehr grossen Meilenstein erreicht. Doch damit sind wir noch nicht am Ziel. Pink Cross verspricht: Wir kämpfen weiter! Unterstütze sie dabei.

Verbot der «Konversions­therapien» gefordert …

… von Nationalrätin Sarah Wyss und Nationalrat Angelo Barrile

Noch immer sind bei uns in der Schweiz sogenannte «Konversionstherapien» nicht verboten – noch immer wird mit fragwürdigen Methoden versucht, die sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität von LGBT-Menschen zu verändern. Nun wurden im Nationalrat zwei Vorstösse eingereicht,…

Eine Bernerin mit Leib und Seele

Zu Gast bei Marianne Kauer

Marianne Kauer empfängt mich im Garten des Erlacherhofs, dem Ort, wo der Berner Stadtpräsident residiert. Es ist auch Sitz der Fachstelle für die Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Bern, wo sie als Projektleiterin für die Gleichstellung von LGBTIQ-Menschen zuständig ist.

Das Elska Magazine sucht Berner Jungs

Echte Männer und wahre Geschichten

Elska ist ein Magazin, das sich den Körpern und Stimmen der Schwulen­gemeinschaften auf der ganzen Welt widmet. Jede Ausgabe wird in einer anderen Stadt produziert. Nach Toronto, São Paulo und Dublin soll das nächste Heft aus Bern kommen. Dafür suchen sie queere und echte…

Unsere Sponsoren*