Aktuell

Celebrating Eurovision

«Boy voyage» Nemo und ABBA forever

Der schwedische und der britische Botschafter luden zur Eurovisions-Party ein, um Nemo nach Malmö zu verabschieden und das 50-Jahre-Jubiläum von ABBAs Sieg mit «Waterloo» zu feiern. Viel Schweizer ESC-Prominenz war dabei. Unser Autor hatte auch eine Einladung und erzählt von dem schönen Abend.

Die Schwubs im «Grand Hotel»

Im Theater am Käfigturm

Nachdem der Chor der Schwulen Sänger Bern letztes Jahr seinen 30. Geburtstags feierte, kommen sie im neuen Jahr zurück auf die Bühne und richten ein Chaos im Grand Hotel an. Ab dem 22. März im Theater am Käfigturm.

Blutbuch

Theater nach dem Roman von Kim de l’Horizon

Mit dem radikalen, ja sogar revolutionären «Blutbuch» sorgte Kim de l’Horizon für ordentlich Furore im gesamten Kulturbetrieb – und das zu Recht. Es ist auch Stoff für die Bühne. Wegen grosser Nachfrage wird das Stück auch in der nächsten Spielzeit von Bühne Bern gezeigt. Jetzt Tickets sichern!

«MYSTERIOUS WAYS»

Am 23. und 24. April 2023 im Kino Rex

Peter ist Priester einer kleinen Gemeinde in Neuseeland und möchte seinen saomanischen Partner Jason heiraten. Doch die anglikanische Kirche sieht die Segnung eines homosexuellen Paares nicht vor. Freunde und Familie starten eine Support-Kampagne.

Douze Point pour Nemo

Eurovision Song Contest am 7., 9. und 11. Mai in Malmö

Wird Nemo den ESC-Code knacken und für die Schweiz die seit 36 Jahren verschlossene Tür auf den höchsten Podestplatz öffnen? Nemos Kombination ist vielversprechend und hat gute Chancen zu gewinnen. Bei den Wettbüros ist Nemos «The Code» auf Platz 1, dicht gefolgt von Baby Lasagnas «Rim Tim Tagi Dim» und Angelina Mangos «La Noia».

Aktuell

Celebrating Eurovision

«Boy voyage» Nemo und ABBA forever

Der schwedische und der britische Botschafter luden zur Eurovisions-Party ein, um Nemo nach Malmö zu verabschieden und das 50-Jahre-Jubiläum von ABBAs Sieg mit «Waterloo» zu feiern. Viel Schweizer ESC-Prominenz war dabei. Unser Autor hatte auch eine Einladung und erzählt von dem schönen Abend.

Dorothy Arzner – Hollywoods erste Regisseurin

Retrospektive ab 4. April im Kino Rex

Dorothy Arzner trug Hosen, liebte Frauen und führte zwischen 1927 und 1943 in Hollywood als eine der ganz wenigen Frauen Regie. Sie schuf Filme, die als Manifeste gegen die Ehe, gegen die Heterosexualität, gegen die sexuelle Dominanz des Mannes interpretieren werden können.

Die Schwubs im «Grand Hotel»

Im Theater am Käfigturm

Nachdem der Chor der Schwulen Sänger Bern letztes Jahr seinen 30. Geburtstags feierte, kommen sie im neuen Jahr zurück auf die Bühne und richten ein Chaos im Grand Hotel an. Ab dem 22. März im Theater am Käfigturm.

Blutbuch

Theater nach dem Roman von Kim de l’Horizon

Mit dem radikalen, ja sogar revolutionären «Blutbuch» sorgte Kim de l’Horizon für ordentlich Furore im gesamten Kulturbetrieb – und das zu Recht. Es ist auch Stoff für die Bühne. Wegen grosser Nachfrage wird das Stück auch in der nächsten Spielzeit von Bühne Bern gezeigt. Jetzt Tickets sichern!

«MYSTERIOUS WAYS»

Am 23. und 24. April 2023 im Kino Rex

Peter ist Priester einer kleinen Gemeinde in Neuseeland und möchte seinen saomanischen Partner Jason heiraten. Doch die anglikanische Kirche sieht die Segnung eines homosexuellen Paares nicht vor. Freunde und Familie starten eine Support-Kampagne.

ARISTOTLE AND DANTE DISCOVER THE SECRETS OF THE UNIVERSE

Am 14. und 15. Mai 2024 im Kino Rex

1987: Die Teenager Aristoteles und Dante sind nach Philosophen benannt worden, haben sonst aber nur wenig gemeinsam. Dennoch werden sie Freunde und tauchen ins Universum des jeweils anderen ein. Als Dante ankündigt wegzieht, droht Aristoteles Vorstellung eines gemeinsamen Sommers zu platzen …

BernPride startet mit einem Kick-off-Event

Jetzt anmelden und mitmachen!

2023 findet in Bern zum dritten Mal eine Pride statt. Die Organisator*innen der BernPride führen am 10. November 2021 einen Kick-off-Event für alle durch, die interessiert sind, am Event mitzuwirken.

Agenda

Sonntag
21
April

19:00
QueerUp Radio
hörbare Vielfalt

20:00, Theater am Käfigturm
Schwubs – Grand Hotel
Konzert mit den Schwulen Sänger Bern

Dienstag
23
April

20:30, Kino Rex Bern
UNCUT zeigt: MYSTERIOUS WAYS
ein Film von Paul Oremland, Neuseeland 2023

Mittwoch
24
April

18:00, Kino Rex Bern
UNCUT zeigt: MYSTERIOUS WAYS
ein Film von Paul Oremland, Neuseeland 2023

Menschen, Freizeit, Sport, Blog

«Für mich ist Gender Expression ein Spiel mit alten Normen und die Erschaffung von neuen.»

Interview mit Sandro alias Helio B. Poderosa

Sandro/Helio als transmaskuline und genderqueere Person erklärt, was Gender Expression ist, wie sie sich von Geschlechtsidentität unterschiedet und was Ausdruck und Identität verbindet. Julia Grell vom HAZ-Magazin hat sich mit Sandro über das Spiel mit Normen und Erwartungen unterhalten.

Im Einsatz für die queere Community

Im Chat mit Kurt Hofmann

Bereits seit ein paar Jahren ist im Vorstand von «hab queer bern» Kurt Hofmann für das Ressort «Treffpunkte» zuständig. Somit ist er nicht nur Gastgeber für die Mittwochabende in der Villa Bernau, sondern auch Organisator von verschiedensten geselligen und spannenden Anlässen. Daniel Frey hat mit…

«Es ist sehr wichtig, über den Tod zu sprechen»

Im Gespräch mit der Trauerrednerin Rita Scheurer

Rita Scheurer hält an Abdankungen die Trauerrede. Sie will damit die Menschen berühren, aber auch das Bewusstsein stärken, dass es doch schön sei, selber noch am Leben zu sein, und etwas Gutes daraus machen zu können. Ludwig hat sich mit Rita getroffen, um über den Tod zu sprechen.

Politik, Community, Gesundheit

Ein neuer Verein für Bern

queerAltern Bern

Nach zwei Jahren Vorbereitung findet am 31. Oktober die Gründungsversammlung für den Verein «queerAltern Bern» statt. Daniel Frey stelle sich zusammen mit Anna Siegenthaler und Georges Pauchard zur Wahl für das Co-Präsidium. Wieso ihm das wichtig ist, erzählt er in seiner Kolumne.

Die HAB-Bibliothek ist in einer schwierigen Situation

Interview mit der Bibliotheksgruppe

Die Bibliothek von «hab queer bern» ist mit einem Bestand von rund tausend Büchern und dreihundert DVDs die «grösste queere Spezialbibliothek der Schweiz». Doch es wird immer weniger ausgeliehen. Gegenüber Daniel Frey sagen die Hüter der Bücher: «Die Bibliothek ist in einer schwierigen Situation».

Im Zeichen von Neuem und Altem

Mia Willener von hab queer bern schaut zurück und nach vorne

Das Jahr 2024 ist erst ein paar Wochen alt – und es ist höchste Zeit, auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken. Es war ein Jahr voller politischer Ereignisse und Veränderungen, angefangen von den Eurogames und der BernPride bis hin zum Wahltag im Oktober. Obwohl das Ergebnis des Wahltags im…

Bern ist Luftlinie rund 2200 Kilometer von Moskau entfernt!

Der Blog von Daniel Frey

Russland stufte die LGBTIQ-Community als «extremistisch» ein und führte in Moskau in queeren Klubs Razzien durch. Knapp eine Woche später stimmt eine knappe Mehrheit im Grossen Rat des Kantons Bern einem Verbot von irreversiblen medizinischen Eingriffen an nicht volljährigen trans Personen zu und…

Crossdressing ist ein Lebensgefühl

Eine neue Selbsthilfegruppe entsteht in Bern

Crossdressing ist, wenn Menschen Kleidung tragen, die dem jeweils anderen Geschlecht zugeordnet wird. In Bern ist die erste Selbsthilfegruppe für Männer entstanden, die das Verlangen haben Frauenkleidung zu tragen. Die Gruppentreffen finden im Beratungszentrum von Selbsthilfe BE statt.

Tipps

DJ Coreys MusikTipps April 2024

Beyoncé, Kacey Musgraves, Adrianne Lenker, Medium Build, Grace Cummings, Gossip, Conan Gray, Fletcher, Shakira, Gianna Nannini

Die Renaissance des Country in allen Regenbogenfarben von Beyoncé, Kacey Musgraves, Adrianne Lenker, Medium Build und Grace Cummings. Gossip schlagen zurück. Neue Queer-Pop-Töne von Conan Gray und Fletcher. Die süsse Rache der Latin-Pop-Königin Shakira. Die Rückkehr der Italo-Pop-Rock-Veteranin…

«Hinter der Tür» von Giorgio Bassani

Buchtipp der HAB-Bibliothek

Gerade weil der Autor Giorgio Bassani nicht mit der gängigen homosexuellen Bildsprache und den überschwänglich romantischen Handlungsmustern arbeitet, vermag er mit seinem Roman zu überzeugen. Der Buchtipp von Adrian Reichenbach.

«Una mujer fantástica» («Eine fantastische Frau»)

Streamen oder als DVD kaufen

Orlando und die Transfrau Marina sind ein Paar, das sich gefunden hat. Als Orlando plötzlich stirbt, wird Marin verdächte am Tod Schuld zu haben. Zudem verbietet Orlandos Famile ihr an der Beisetzung ihres Geliebten teilzunehmen. Eine Film­besprechung von Hermann Kocher.

DJ Coreys MusikTipps März 2024

Jordan Mackampa, serpentwithfeet, Mahmood, Nabil Harlow, Metteson, Allie X, Kim Petras, Astrit Ismaili, Jazmin Bean, Mannequin Pussy, Hurray for the…

Schwuler Classic Funk & Soul mit Jordan Mackampa. Verführerischer Gay-Indie-R&B von serpentwithfeet. Italo-Trap mit Mahmood. Queerer French-Pop mit Nabil Harlow. Skandi- aus Norwegen mit Multitalent Metteson. Avant-Synthie-Pop mit der geheimnisvollen Allie X. Schlampen-Pop mit Trans-Ikone…
banner-UNCUT-magazin

UNCUT – Next Movie

ALL OF US STRANGERS

Im Kino Rex

Ein must-see ist der neue Spielfilm des britischen Regisseurs Andrew Haigh («Weekend»).Der Film ist eine verstörende und intime Fabel über Liebe, Trauer und Kindheit, in der sich Träume und Realität ständig vermischen. Weil so gefragt, wir der Film täglich im Rex gezeigt.

«MYSTERIOUS WAYS»

Am 23. und 24. April 2023 im Kino Rex

Peter ist Priester einer kleinen Gemeinde in Neuseeland und möchte seinen saomanischen Partner Jason heiraten. Doch die anglikanische Kirche sieht die Segnung eines homosexuellen Paares nicht vor. Freunde und Familie starten eine Support-Kampagne.

UNCUT – Next Movie

ALL OF US STRANGERS

Im Kino Rex

Ein must-see ist der neue Spielfilm des britischen Regisseurs Andrew Haigh («Weekend»).Der Film ist eine verstörende und intime Fabel über Liebe, Trauer und Kindheit, in der sich Träume und Realität ständig vermischen. Weil so gefragt, wir der Film täglich im Rex gezeigt.

Unsere Sponsoren*