Aktuell

AMMONITE

Am 12. und 13. Juli im Kino Rex

Ein viktorianisches Liebesdrama von Francis Lee («God’s Own Country») das die Beziehung der britischen Fossiliensammlerin Mary Anning mit der depressiven Charlotte Murchison beschriebt. Ein emotionaler, romanitscher und stark berührender Film.

FLEE

Am 21. Juli im Kino Rex

Von einer Kindheit im postkommunistischen Afghanistan zur Gegenwart als angesehener schwuler Akademiker in Dänemark: Jonas Poher Rasmussen erzählt in seinem dokumentarischen Animationsfilm die Lebensgeschichte eines alten Schulfreundes.

Willkommen im «Queerreich»

Die Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Bern wurde verlängert bis März 2023

Die Ausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtungen bei Tieren und Menschen. Die Ausstellung spannt den Bogenzwischen Natur und Kultur, zwischen biologischen Erkenntnissen und aktuellen gesellschaftlichen Debatten. Unser…

GOD’S OWN COUNTRY

Am 26. und 27. Juli im Kino Rex

Der 24-jährige Johnny arbeitet hart auf der Schafsfarm seiner Familie. Die eintönige Arbeit und die schlechte Beziehung zu seiner Familie machen ihn depressiv. Doch dann kommt der Saisonarbeiter Gheorghe auf den Hof, und Johnnys Alltag ist plötzlich nicht mehr so trübselig. Er beginnt, starke…

Hot Boy Summer – warme Filme für warme Nächte

Im Reitschule Innenhofkino

Die Nächte werden immer wärmer und dieses Jahr werden sie so richtig warm. Mit «Hot Boy Summer» beheizt das Kino in der Reitschule im Juli und August den Innenhof der Reitschule. Gezeigt werden strikte nur Filme von schwulen Filmschaffenden.

Aktuell

AMMONITE

Am 12. und 13. Juli im Kino Rex

Ein viktorianisches Liebesdrama von Francis Lee («God’s Own Country») das die Beziehung der britischen Fossiliensammlerin Mary Anning mit der depressiven Charlotte Murchison beschriebt. Ein emotionaler, romanitscher und stark berührender Film.

FLEE

Am 21. Juli im Kino Rex

Von einer Kindheit im postkommunistischen Afghanistan zur Gegenwart als angesehener schwuler Akademiker in Dänemark: Jonas Poher Rasmussen erzählt in seinem dokumentarischen Animationsfilm die Lebensgeschichte eines alten Schulfreundes.

Willkommen im «Queerreich»

Die Sonderausstellung im Naturhistorischen Museum Bern wurde verlängert bis März 2023

Die Ausstellung «Queer — Vielfalt ist unsere Natur» gibt Einblick in die Vielfalt der Geschlechter und sexuellen Ausrichtungen bei Tieren und Menschen. Die Ausstellung spannt den Bogenzwischen Natur und Kultur, zwischen biologischen Erkenntnissen und aktuellen gesellschaftlichen Debatten. Unser…

GOD’S OWN COUNTRY

Am 26. und 27. Juli im Kino Rex

Der 24-jährige Johnny arbeitet hart auf der Schafsfarm seiner Familie. Die eintönige Arbeit und die schlechte Beziehung zu seiner Familie machen ihn depressiv. Doch dann kommt der Saisonarbeiter Gheorghe auf den Hof, und Johnnys Alltag ist plötzlich nicht mehr so trübselig. Er beginnt, starke…

Frauen kochen für Frauen im Breitsch-Träff

Die Frauenbeiz ist auch 2022 offen

Seit 36 Jahren kochen Frauen für Frauen in der Frauenbeiz Bern. Zuerst in der Brasserie Lorraine, dann in die Villa Stucki und seit 2021 im Breitsch-Träff. Jeweils an einem Montag verwöhnen sie ihre Gästinnen kulinarisch. Wir haben uns mit Barbara aus dem Vorstand unterhalten.

BernPride startet mit einem Kick-off-Event

Jetzt anmelden und mitmachen!

2023 findet in Bern zum dritten Mal eine Pride statt. Die Organisator*innen der BernPride führen am 10. November 2021 einen Kick-off-Event für alle durch, die interessiert sind, am Event mitzuwirken.

Agenda

Montag
04
Juli

18:30, Breitsch Träff
FRAUENBEIZ
Frauen kochen für Frauen

Mittwoch
06
Juli

18:30, Villa Bernau
…eifach Midwuch & Jassgruppe

21:30
Pink Narcissus
Hot Boy Summer – warme Filme für warme Nächte

Lifestyle, Freizeit, Sport, Blog

Polyamouröse Beziehungen

Eine konstante Konfrontation mit Heteronormativität

Wir lieben unsere Freund*innen — und pflegen sogar mehrere Freundschaften gleichzeitig. Polyamouröse Beziehungen sind also gang und gäbe. Wieso nicht bei unseren sogenannten Liebes­beziehungen? In diesem Artikel versuche ich, als polyamouröser, bisexueller, cis Mann, etwas Klarheit zu schaffen.

«Mein Leben ist ein Highlight»

Hermann Kocher zu Gast bei Sasha Hug

Sasha Hug ist neu im Vorstand von hab queer bern. Er möchte dort die Kommunikation über «Social Media» ausbauen und den Anteil Junger in diesem «Altherrenverein» erhöhen. Hermann Kocher, einer dieser «Altherren», hat den 22-jährigen Koch in Burgdorf besucht.

«Vieles hat sich geändert, nur der Sex ist gleich geblieben»

40 Jahre Saunaclub Sundeck

bern.lgbt hat sich mit dem Geschäftsführer Erich und seinem Stellvertreter Enrico über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Gay-Sauna in der Länggasse unterhalten. Ganz neu ist, dass sie jeden Freitag einen Mixed Day anbieten.

Politik, Community, Gesundheit

Der (fast) erste Präsident

Daniel Frey im Gespräch mit Urs Büttikofer

Während seiner Amtszeit als Präsident der Homosexuellen Arbeitsgruppen Bern (HAB) zwischen 1973 und 1975 ärgerte sich Urs Büttikofer über den Rektor der Uni Bern und freute sich über die Eröffnung des «Zabi», dem ersten Gay-Club in Bern. Der heute 77-Jährige schaut zurück auf eine bewegte Zeit.

Keine Stigmatisierung von schwulen und bisexuellen Männern

Affenpocken bei MSM

Aktuell sind hauptsächlich Männer, die Sex mit Männern haben (MSM), vom Affenpocken-Ausbruch in Westeuropa betroffen. Einerseits müssen nun MSM umfassend sensibilisiert werden und andererseits muss einer Stigmatisierung von schwulen und bisexuellen Männern durch Politik und Gesellschaft…

Ukraine: Queere Personen sind in besonderer Weise gefährdet

«LGBTQ Emergency Fund for Ukraine» Jetzt spenden!

Durch den Krieg in der Ukraine sind queere Menschen in besonderer Weise in Gefahr. LOS und Pink Cross fordern deshalb den Bundesrat auf, sich international für queere Personen einzusetzen und auf die Bedürfnisse von queeren Geflüchteten in der Schweiz spezifisch einzugehen. Zudem haben sie eine…

«Queerer Fünfer» im Grossen Rat vom Kanton Bern

Interview mit der Grossrätin Barbara Stucki

Ende März haben die Stimmberechtigten im Kanton Bern eine neue Regierung gewählt. Wiedergewählt wurde Barbara Stucki von der GLP. Mir ihr vier weiter «offen» queere Person. Daniel Frey hat sich mit Barbara Stucki über die aktuellen politischen LGBT-Anliegen unterhalten.

«Divers BielBienne»

Neue Kampagne der Stadt Biel

Der Bieler Gemeinderat hat die Kampagne «Divers BielBienne» lanciert; er wendet sich damit dezidiert gegen Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer geschlechtlichen oder sexuellen Orientierung. Das macht sie mit einer Homepage und einer Meldestelle für erlebte oder beobachtete Diskriminierungen.

Tipps

«Die Berner Männer ghosteten mich»

Schwule und bisexuelle «Bärner Giele» im queeren Fotografie-Magazin Elska

Mit «Elska Bern» erscheint die erste Schweizer Ausgabe des queeren Fotografie-Magazins. Greg Zwygart vom Mannschaft Magazin hat mit dem Herausgeber Liam Campbell über die Fotoshootings in der Bundesstadt gesprochen. Er ist begeistert: «Elska Bern» hat das wohl schönste Cover aller Zeiten!

DJ Coreys MusikTipps für den Mai 2022

Kehlani, Emeli Sandé, Poppy Ajudha, Soft Cell, Miss Kittin & The Hacker, Florence + the Machine, Anitta, Sofi Tukker, Tanzer, George Perris, Sam…

Dreimal queerer R&B von Kehlani, Emeli Sandé und Poppy Ajudha. Soft Cell feiern 40 Jahre Elektro-Pop, Miss Kittin & The Hacker 20 Jahre Electroclash. Florence + the Machine tanzt bis zum Umfallen. Anitta ist der nächste queere Latino-Superstar. Schräge Dancefloor-Vögel: Sofi Tukker und…

Song Contest oder Solidarity Contest?

DJ Ludwig hörte sich die 40 Lieder für Europa an – sein Urteil

Wird die Ukraine ESC Siegerin 2022, weil die Zuschauenden ihre Solidarität zeigen wollen? Oder wird im Mai doch einfach der beliebteste Song gewinnen? Wie politisch ist der ESC überhaupt? Welche Songs haben eine Chance zu gewinnen? Tolerdance-DJ und Eurovision-Fan Ludwig sucht nach Antworten.

DJ Coreys MusikTipps für den April 2022

Orville Peck, Cody Belew, Isak Danielson, Placebo, Charli XCX, Rosalia, Syd, Omar Apollo, Miki Ratsula und Kae Tempest

Queer-Country von Orville Peck und Cody Belew. Drama-Pop aus Schweden von Isak Danielson. Placebo, die Emo-Glam-Rock-Helden sind zurück. Charli XCX crasht die Pop-Welt. Rosalia revolutioniert den Latin-Pop. Queeren R&B-Alben von Syd und Omar Apollo. Dream-Pop von Miki Ratsula. Kae Tempest mixt…

James Baldwin – schwarz, schwul und wütend

Der amerikanische Autor schrieb gegen Rassismus und Diskriminierung

In seinen Büchern sezierte James Baldwin Rassismus und Diskriminierung. Obwohl über 50 Jahre alt, sind seine Texte leider immer noch aktuell. Wer ist James Baldwin und was hat er mit der Schweiz zu tun? Die Biografie eines aufmüpfigen Amerikaners der in Europa sein Glück suchte.

Zeichen der Hoffnung

Buchtipp: «Eine anderes Land» von James Baldwin

Der Roman «Eine anders Land» erschien 1962 und erzählt die Geschichte einer Gruppe von Freunden in New York: Eine messerscharfe Analyse über die Auswirkungen sozialer Grenzziehung – bis ins Intimleben hinein. Der Verlag dtv hat ihn neu auf Deutsch übersetzt. Eine Buchrezession von Martin Mühlheim.
banner-UNCUT-magazin

UNCUT – Next Movie

AMMONITE

Am 12. und 13. Juli im Kino Rex

Ein viktorianisches Liebesdrama von Francis Lee («God’s Own Country») das die Beziehung der britischen Fossiliensammlerin Mary Anning mit der depressiven Charlotte Murchison beschriebt. Ein emotionaler, romanitscher und stark berührender Film.

FLEE

Am 21. Juli im Kino Rex

Von einer Kindheit im postkommunistischen Afghanistan zur Gegenwart als angesehener schwuler Akademiker in Dänemark: Jonas Poher Rasmussen erzählt in seinem dokumentarischen Animationsfilm die Lebensgeschichte eines alten Schulfreundes.

UNCUT – Next Movie

AMMONITE

Am 12. und 13. Juli im Kino Rex

Ein viktorianisches Liebesdrama von Francis Lee («God’s Own Country») das die Beziehung der britischen Fossiliensammlerin Mary Anning mit der depressiven Charlotte Murchison beschriebt. Ein emotionaler, romanitscher und stark berührender Film.

Unsere Sponsoren*