UNCUT Archiv

LOLA VERS LA MER

Am 11. und 12. Mai im Kino Rex

Die 18-jährige Lola ist trans. Ihr Vater hat sie deshalb aus dem Haus geworfen. Als die Mutter stirbt, wollen sie den ihren letzten Wunsch erfüllen und ihre Asche in den Dünen über dem Meer verstreuen. Widerwillig machen sie sich auf die gemeinsame…

DIE REISE NACH KAFIRISTAN – Aus dem Leben gehen

Am 13. und 14. Oktober 2020 im Kino Rex

Aus Anlass der aktuellen Ausstellung «Aufbruch ohne Ziel. Annemarie Schwarzenbach als Fotografin» im Zentrum Paul Klee, zeigt UNCUT den Film über die Reise der lesbische Autorin und ihrer Freundin, die Ethnologin Ella Maillart, in den Orient.

DOPPEL­PROGRAMM: «LABEL ME» und «BESTER MANN»

Am 22. und 23. September 2020 im Kino Rex

Zwei preisgekrönte Nachwuchsfilme aus Deutschland: In «Label Me» entwickelt sich aus einem klar geregelten sexuellen Geschäftsverhältnis eine ambivalente Annäherung. «Bester Mann» erzählt eine abgründige Geschichte über Missbrauch und die…

FIN DE SIGLO – End of the Century

Am 8. und 9. September 2020 im Kino Rex

Regisseur Lucio Castro liefert mit END OF THE CENTURY eine beeindruckende Debütarbeit ab, die sofort an Klassiker des neueren queeren Kinos erinnert – ein Vergleich mit Andrew Haighs WEEKEND liegt dabei nahe.

Para Aduma / Red Cow

Am 23. und 24. Juni 2020 im Kino Rex

Tsivia Barkai Yacov erzählt in ihrem Langfilmdebüt nuanciert und bildstark vom sexuellen Erwachen eines Mädchens in einer streng religiösen Umgebung, die die Regisseurin trotz aller kritischen Distanz nicht ohne Zuneigung zeichnet.

AND THEN WE DANCED

Am 24. und 25. März 2020 im Kino Rex

Der Queer-Feindlichkeit, die in Georgien erschreckend weit verbreitet ist, hält der Regisseur, dessen Familie selbst aus dem Land stammt, eine entschiedene Feier von nicht-heterosexueller Liebe entgegen. Das mitreißende Liebes- und Tanzdrama des…

WILD NIGHTS WITH EMILY

Am 10. und 11. März 2020 im Kino Rex

Der Film über Emily Dickinson (1830-1886) erzählt beispielhaft, wie eine lesbische Lebensgeschichte bewusst umgeschrieben wurde, um in ein hetero- normatives Narrativ zu passen. Madeleine Olneks lustvolle Komödie über die leidenschaftlichen…

Mamma + Mamma

Am 25. und 26. Februar 2020 im Kino Rex

Karole und Ali wünschen sich ein Kind, doch das ist leichter gesagt als getan. Die beiden Frauen müssen dafür etliche Hürden überwinden Doch wie heisst es so schön? Der Wille kann Berge versetzen – vor allem mit einer Prise Glück!

ABOUT

QUEER-CINEMA im Kino Rex Bern
Der Filmabend für die LGBTIQ-Community.

UNCUT zeigt Spielfilme, Dokumentarfilme und Film-Klassiker.

Newsletter

Wie schicken dir Informationen zum aktuellen Film und Tipps zum Berner Kinoprogramm
Hier bestellen


Kontakt

uncut@olmo.ch

FACEBOOK unter www.facebook.com/uncutfilms
GOOGLE+ unter: uncut
INSTAGRAM unter: uncutcinema

 

Kino Adresse

Kino REX Bern
Schwanengasse 9
3011 Bern


Eintrittpreise

Neu sind wir der Kino REX Kasse angeschlossen, die Karten können Online gekauft oder die Plätze telefonisch reserviert werden.
Eintrittspreise:
Fr. 17.-
Fr. 15.- reduziert (Kulturlegi, AHV, IV, ALV, Schüler, Studenten, Lehrlinge)
Fr. 15.- Mitglieder von HAB, NETWORK, WYBERNET mit Ausweis
Fr. 12.- Freunde Basis-Abo
Vorverkauf: Online unter www.rexbern.ch und mit Klick auf Kassensymbol bei der gewünschten Vorstellung / Kinokasse im REX: Mo-Fr ab 13:00h, Sa/So ab 10:00h
Reservation: Telefon REX 031 311 75 75 (Bürozeiten Mo-Fr)
 

UNCUT sucht Verstärkung

Lesben und Schwule, Trans und Bi die gerne mithelfen möchten sind herzlich willkommen für Programmation und Mithilfe beim Kinoeinlass.
Kontakt: uncut@olmo.ch

 

UNCUT ARCHIV 2009-2018

https://bern.lgbt/uncut-archiv/