Kategorie wählen

Politik

Zwei Varianten in Vernehmlassung

Öffnung der Zivilehe für alle wird möglich

Ein erfreulicher Teilerfolg für die queere Community: Die Rechtskommission des Nationalrats hat beschlossen, zwei Varianten der «Ehe für alle» in die Vernehmlassung zu schicken.

Neues Team bei Pink Cross

Die Neuen bei Dachverband für schwule und bi Männer* sind Frauen. Esther D'Aurelio übernimmt die Administration und Muriel Waeger ist für den Kontakt zur Romandie zuständig. Jetzt suchen sie noch einen Mann* für die…