Kategorie wählen

Sport

Hot Yoga macht glücklich – und bringt dich zum Schwitzen

Hot Yoga mit Christoph Herren

Christoph Herren betreibt in Bern ein Hot Yoga Studio. Hot Yoga heisst bei 38° Celsius 90 Minuten lang eine Abfolge von Yoga-Positionen auszuführen. Da kommt man ganz schön ins Schwitzen! Ludwig hat eine Probelektion besucht und sich danach mit Christoph Herren unterhalten.

GLSBe-Badminton­turnier

Am 30. Oktober in Allenlüften

Nach den erfolgreichen Turnieren der letzten Jahre, hat sich das Badminton­turnier des GLSBe als wichtiger Event in der GaySport-Community der Schweiz etabliert. Dieses Jahr findet es am 30. Oktober statt. Jetzt anmelden!

Tennis oder Line Dance?

Es ist Zeit mit etwas neuem zu starten!

Neu bietet der Sportverein GLSBE Tenniskurse an. Sie starten am 7. Mai im Tennisclub Bellevue. Bei den Rainbowdancer kannst du ab dem 3. Juni einen Line Dance Kurs besuchen. Jetzt anmelden und den Corona-Speck loswerden!

Ariella Kaeslin ist out

Nach Orlik verhilft Gertsch auch Kaeslin zum Coming-out

Die Kunstturnerin Ariella Kaeslin outet sich im «Das Magazin» obwohl sie sich fürchtete, dass die Leute denken, sie würde sich damit aufspielen. Der Journalist Christoph Gertsch widerspricht: Wer denkt damit sollte man nicht herumposaunen, verkennt, dass nicht Homosexualität das…

Sport in den eigenen vier Wänden

Gay Lesbian Sport Bern (GLSBe)

Wegen der Corona Pandemie sind aktuell leider keine Trainings möglich. Viele Mitglieder des GLSBe trainieren daher zwangsläufig für sich und bei sich zuhause. Die Zwangspause nutzt der Vereinsvorstand um die Mitgliederversammlung 2021 vorbereitet und sich von den Organisatoren…

Fit durch den Winter …

… mit den BernFrontrunners

Wenn die Tage kurz und die Strassen vereist sind, trainieren die Läuferinnen und Läufer des GLSBe in der Turnhalle. Melde dich für ein Schnuppertraining an!

2023 kommen die EuroGames nach Bern …

… und die Pride gibt es dazu

Im Sommer 2023 finden in Bern die EuroGames statt, ein Multisport-Event im Zeichen von Vielfalt und Inklusion. Gleichzeitig soll in der Hauptstadt die Pride gefeiert werden. Zu verdanken habe wir das den Einsatz von Thomas Künzi und Greg Zwygart.