Kategorie wählen

Lifestyle

«Ich staune manchmal, was ich alles geschafft habe in meinem Leben»

Zu Gast bei Hansuli Stoller

Manchmal fühlt sich der 68-Jährige ehemalige Lehrer, Pfarrer und Psychotherapeut etwas «alt und lebensmüde». Doch nachdem er mit Herman Kocher auf sein bewegtes Leben als schwuler Mann zurückblickte, motivierte es ihn zu Aussage: «Bleibe neugierig und offen für alles, was das Leben dir bereithält.»…

Ein*e Bundesrät*in mit Queerness wäre schön

Der Blog von Daniel Frey

Die Bundesversammlung wählt bald einen neue Bundesrat oder eine neue Bundesrätin. Unbestritten ist: Ueli Maurers Nachfolgeperson muss von der SVP sein. Seit Hans-Ueli Vogt kandidiert, sind die Chancen gross, dass wir den ersten «offen» schwulen Bundesrat erhalten. Grund zum Jubeln?

Gendern: Es geht um Gleich­berechtigung

Der Blog von Daniel Frey

Meistens sind Eingaben im Parlament von Nationalräten langweilig, überflüssig selten lustig. Es gibt aber Ausnahmen. So eine Ausnahme – eine Parlamentarische Initiative – ist diejenige von Therese Schläpfer.

Strike a pose!

Tanz in Bern – Voguing Workshop mit Helio B. Poderosa

Im Rahmen des Festivals «Tanz in Bern» findet ein Voguing-Workshop statt. Zum Abschluss des Kurses findet natürlich ein Ball statt, an dem du das Erlernte zeigen kannst. Erfahre mehr über den Tanz, der auch Lifestyle ist.

Pupplay – Die Barriere des Sexuellen überschreiten

bern*lgbt Blogger José entdeckt das menschliche Hundespiel

Pupplay ist ein Rollenspiel aus dem BDSM-Bereich. Mit etwas Vorurteilen im Kopf wollte ich mehr darüber erfahren und traf mich deshalb mit Lukas aus der Berner Pupplay-Community. Er öffnete mir eine neue Welt: Seine Welt — und diese Welt war höchst komplex.

«Ich bin gerne ein offenes Buch»

Zu Gast bei Mia Willener

Mia Willener ist eine engagierte Frau. Sie hat mit «Mias queere Welt» ihre eigene Sendung bei QueerUp Radio, sie ist im Vorstand von «hab queer bern» für die Politik zuständig und sie ist Mitglieder der BDP/Die Mitte Kanton Bern. Hermann Kocher hat sie in ihrem Zuhause im Gürbental besucht.

Queere Politik muss auch regional stattfinden …

… wie zum Beispiel in der Gemeinde Muri

Es gab mal eine Zeit, da war ich der Meinung, dass mein Schwulsein so lange politisch ist, bis ich tatsächlich die gleichen Rechte habe. Nur schon deshalb musste ich mich für die Politik interessieren – und habe so auch rausgefunden, wie Politik funktioniert. Mühsam und schwerfällig, würde ich mal…