Kategorie wählen

Theater

«Herbstmond» –
Thriller und Gay Love-Story

Ein Theaterstück des Vereins Farbvogel

Der multimediale Theaterabend bringt den «Herbstmond» zum leuchten. Im Mondlicht steht das ungleiche Paar Ben und Alex, deren Beziehung mal wieder «off» ist. Ben hat einen Neuen in New York und Alex hat Probleme mit Drogen, Sex und der Mafia. Der rasante Gay-Thriller wird am…

Der Kuss der Spinnenfrau

Zweimannstück mit Stefan Hugi und Matthew Wildhaber

Das Theater Nota Bene zeigt «Der Kuss der Spinnenfrau» nach dem Roman des argentinischen Autors Manuel Puig. Ein politscher Gefangener und ein Homosexueller teilen sich eine Gefängniszelle und kommen sich trotz Differenzen näher. Ab 2. September im VISAVIS.

«Torch Song»
ein Stück Broadway in Bern

Im Oktober im Theater am Käfigturm

Theater Central bringt ein Stück Broadway nach Bern. Sie zeigen das Harvey Fierstein Stück «Torch Song» über eine New Yorker Drag Queen auf der Suche nach Liebe, Respekt und Hasenpantoffeln. Die Wieder­aufführung nach dem Lockdown startet im Oktober.

«Gottesmütter» von Pink Mama

Theater auf der Dachterrasse

Ende Mai gibt es ein Wiedersehen mit den «Gottesmüttern». 2017 war es das erste reine Theaterstück der in Bern ansässigen Gruppe Pink Mama, die sonst eher auf den Tanz spezialisiert ist. Sie zeigen uns die Tragik und Komik von keifenden Göttinnen auf der Dachterrasse der…

OH BODY!

Feministische Theater- und Performancetage

Das Schlachthaus Theater veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Frauenraum und dem Kino der Reitschule die Feministischen Performance- und Theatertage OH BODY! Es geht um Gleichberechtigung und Selbstbestimmung. Eröffnet werden sie am Donnerstag, 1. Oktober.

Eurovisions Hits in der Shoppingmall

Das neue Musical «Paradise City» im Stadttheater

Die Geschwister Pfister, die Glössner und viele Schweizer Eurovisions Hits — das Musical «Paradise City» von Cihan Inan im Stadttheater Bern ist eine schillernde Hommage an die Vielfalt der Schweiz. Schauplatz ist ein marodes Shoppingcenter.

Darsteller*innen gesucht!

für die Theatergruppe von hab queer bern

Der Verein hab queer bern macht jetzt auch Theater! Das erste Stück mit dem vielversprechenden Titel «Magic Love» wird im November 2021 Premiere feiern. Jetzt werden Darsteller*innen gesucht! Melde dich an für das Casting.

Simon Burkhalter spielt in «Vincent River»

Am 14. März im Theater am Käfigturm

Der 25-jährige Simon Burkhalter spielt die Rolle des Davey im Schauspiel «Vincent River» von Philip Ridley. Eine schonungslose Story über Homosexualität und Homophobie, verpackt in ein packendes Kammerspiel. bern.lgbt hat sich mit Simon unterhalten.

55 Shades of Gay

Eine Posse über die LGBT-Politik im Balkan und in Europa.

Im Schlachthaus Theater wird am 28., 29. und 30. März ein Stück gezeigt, das die LGBT-Politik im Balkan und in Europa gehörig auf die Schippe nimmt. Eine Posse von Jeton Neziraj, gespielt von der Theatergruppe Qendra Multimedia aus dem Kosovo.

Acht Frauen und ein toter Mann

Alex Truffers Inszenierung der Theaterkomödie «Huit Femmes» ist wieder zurück!

Wegen dem grossen Erfolg im 2016 und ebenso grosser Nachfrage, wird die französische Kriminalkomödie «Huite Femmes – Die Acht Frauen» im Casino Theater Münsingen wieder aufgeführt. Das besondere daran: In der Inszenierung von Regisseur Alex Truffer werden sämtliche Frauenfiguren…