Kategorie wählen

Kino

«Petite nature»

Ab 7. April im Kino

Der sensible Johnny kümmert sich um seine kleine Schwester und wird von seiner Mutter mal gelobt, mal geschlagen. Als ein neuer Lehrer seine Klasse übernimmt, erkennt dieser sein Potential und fördern ihn. Der Junge entwickelt zu ihm eine Zuneigung, die bald die Grenzen des Erlaubten sprengt.

«SWAN SONG» mit Udo Kier

Jetzt im Kino

Im Film «Swan Song» von Todd Stephens fand die 77-jährige queere Schauspieler-Ikone Udo Kier eine Rolle wie für ihn geschaffen. Er spielt einen ehemaligen Promi-Frisör, den sein letzter Job in die Vergangenheit führt und in ihm neuen Lebensmut weckt. Eine Filmbesprechung von Hermann Kocher.

Queere Sicht auf die bunte Welt

Queersicht LGBTI-Filmfestival, 4.–10. November

Das LGBTI-Filmfestival Queersicht richtet seinen Blick auf die ganze Welt. Im neuen Programm sind Filme aus 24 Ländern zu sehen. Darunter auch ferne Länder wie Kenia, Südkorea und Chile. Allen Filmen gemeinsam ist, dass sie queeres Leben in ihrer ganzen Vielfalt zeigen.

«Petite maman» – eine magische Zeitreise

Der neue Film von Céline Sciamma

Der Film der queeren Regisseurin Céline Sciamma erzählt poetisch von Tochter und Mutter, die sich ausserhalb der Zeit begegnen. Eine intime Reise, bei der es weder um Zukunft noch um Vergangenheit geht, sondern um die gemeinsame Zeit. «Petite maman» ab 4. November im Kino.

L‘ANIMALE

Am 14. und 15. September 2021 im Kino Rex

Die taffe Mati fühlt sich cool auf ihrem Motorrad mit ihrer Jungsclique. Matis Eltern wiederum stehen kurz davor, den Rohbau ihres neuen Kleinstadt-Hauses abzuschliessen. Als Mati eines Tages die selbstbewusste Carla kennenlernt und das gut gehütete Geheimnis ihres Vaters aufgedeckt wird, gerät das…

Coming out im Alter – «Ein Krimi der Sitten»

«Deux» von Filippo Meneghettis ab 19. August im Kino

Madeleine und Nina haben genug davon, so zu tun, als wären sie nur nette Nachbarinnen. Sie wollen nach Rom fliehen wo «wir sein können, wie wir wollen». «Deux» mit Martine Chévallier und Barbara Sukowa in den Hauptrollen ist das Spielfilmdebüt von Regisseur Filippo Meneghettis. Ticketverlosung!

Eine Sommerliebe im Jahr 1985

«Été 85» – der neue Film von François Ozon

Der französische Regisseur François Ozon hat uns schon so schöne Filme beschert wie «Huite Femmes», «Frantz» und «Swimming Pool». Jetzt läuft sein neustes Werk bei uns in den Kinos: «Été 85».

PORNOGRAPHIE UND FEMINISMUS

Schamlos! – queerfeministisches Pornographie-Festival Bern

Pornographie und Feminismus! Hä? Wie soll das gehen? Schamlos! will die auf den ersten Blick gegensätzlichen Pole zusammenbringen und aufzeigen, dass es möglich ist, Pornographie feministisch zu gestalten. Es braucht dazu nur den richtigen Blickwinkel, einen queer-feministischen nämlich.

Queersicht wurde abgesagt

Das LGBTI*-Filmfestival Bern findet nicht statt.

Ein Filmfestival in Pandemiezeiten auf die Beine zu stellen ist eine Herausforderung. Der Verein Queersicht haben sich der Aufgabe gestellt und wollten trotz allen Widrigkeiten am 5. November das LGBTI*-Filmfestival Queersicht starten. Es hat nicht sein sollen.