Kategorie wählen

Kino

FIN DE SIGLO – End of the Century

Am 28. und 29. April 2020 im Kino Rex

Regisseur Lucio Castro liefert mit END OF THE CENTURY eine beeindruckende Debütarbeit ab, die sofort an Klassiker des neueren queeren Kinos erinnert – ein Vergleich mit Andrew Haighs WEEKEND liegt dabei nahe.

AND THEN WE DANCED

Am 24. und 25. März 2020 im Kino Rex

Der Queer-Feindlichkeit, die in Georgien erschreckend weit verbreitet ist, hält der Regisseur, dessen Familie selbst aus dem Land stammt, eine entschiedene Feier von nicht-heterosexueller Liebe entgegen. Das mitreißende Liebes- und Tanzdrama des…

WILD NIGHTS WITH EMILY

Am 10. und 11. März 2020 im Kino Rex

Der Film über Emily Dickinson (1830-1886) erzählt beispielhaft, wie eine lesbische Lebensgeschichte bewusst umgeschrieben wurde, um in ein hetero- normatives Narrativ zu passen. Madeleine Olneks lustvolle Komödie über die leidenschaftlichen…

Judy Garland – Die Legende Jenseits des Regebogens

Renée Zellweger ist «Judy» – jetzt im Kino

Hollywood-Star und Sängerin Judy Garland starb vor 50 Jahren. Nun feiert sie ein Comeback im Kino. Gespielt wird die Gay-Ikone von Renée Zellweger, und die wird ihrer Rolle mehr als gerecht. «Judy» läuft jetzt im Kino.

Mamma + Mamma

Am 25. und 26. Februar 2020 im Kino Rex

Karole und Ali wünschen sich ein Kind, doch das ist leichter gesagt als getan. Die beiden Frauen müssen dafür etliche Hürden überwinden Doch wie heisst es so schön? Der Wille kann Berge versetzen – vor allem mit einer Prise Glück!

Dicktatorship

Humorvoller Dokumentarfilm über Machismo in Italien

Ein schwules Paar sucht nach dem Grund, weshalb Italien – und die ganze Welt – unter der Diktatur des Penis steht. Die witzige und lehrreiche Doku «Dicktatorship – Macho Made in Italy» läuft jetzt in der Cinematte.

Die Matriarchin und ihr schwuler Enkel

«Madame» jetzt im Kino.

Stéphane Riethauser kam nicht als Mann zur Welt, er wurde einer. Für seinen Dokumentarfilm «Madame» gräbt er im Archiv und findet nicht nur seinen Werdegang, sondern auch den seiner Grossmutter – sowie einige unerwartete Gemeinsamkeiten.

QUEERSICHT – der andere Blick

Das LGBTI-Filmfestival Bern

Lang und kurz, wild und still, realistisch und romantisch, lustig und traurig, aufwühlend und anregend – eine Filmauswahl so breit wie das Spektrum der LGBTI-Community zeigt Queersicht vom 7. bis 13. November.