Liebesroman mit Manie gewürzt

Sofagespräch mit Daniela Schenk

Die Bernerin Daniela Schenk ist mehr als eine frauenliebende Liebesroman-Autorin. In ihrem neuen Buch «Mein Herz ist wie das Meer» schreibt sie über die Bipolarität, eine komplizierte Liebe, Frauenkunst und noch so vieles mehr. Der bern.lgbt-Autor Ludwig…

Vom Electroboy zum Singer-Songwriter

Florian Burkhardts erstes Album: «Backstage»

Florian Burkhardt, der durch Film und Buch als «Electroboy» bekannt wurde, hat sein Pseudonym abgelegt und wird persönlich. Für seine Mundartlieder schuf sich Florian seinen eigenen Raum und singt über Liebe und Leben, Heuchelei und Vergänglichkeit und der…

QueerPop 2020

DJ Ludwig & DJ Coreys Rückblick auf das queere Pop-Jahr

Auch wenn das Corona-Jahr viel verhinderte, queere Musiker*innen liessen sich nicht davon abhalten, neue Songs zu schreiben und zu produzieren. Viele schöne und aufregende Lieder sind dabei entstanden und es gab einige Neuentdeckungen zu machen im Jahr 2020.…

Die neue Glitter ist da!

Queere Literatur

GLITTER will nichts weniger als den Literaturbetrieb umkrempeln und queere Literatur mit derjenigen Selbst­verständlichkeit in den Mittelpunkt rücken, die ihr gebührt. Jetzt ist Ausgabe #4 der Zeitschrift da. Auch Berner*innen haben geschrieben.

Festtage mit Queersicht

Queersicht zeigt fünf Filme online

Ab dem 25. Dezember zeigt Queersicht fünf Spielfilme, die wegen dem Corona bedingten Ausfall des LGBTIA-Filmfestivals ausgefallen sind, für einen kleinen Preis auf Vimeo.

12,5% LGBT im Berner Stadtrat

Bern ist queer

10 der 80 Mitglieder im Berner Stadtrat gehören zur LGBT-Community, Nid schlächt! Das ist eine angemessene Vertretung im Parlament unserer Stadt und lässt auf eine queere Zukunft hoffen.

Queersicht zeigt die Kurzfilme …

… online auf Vimeo on Demand

Ein Filmfestival in Pandemie Zeiten zu organisieren ist eine Herausforderung. Queersicht hat sich der Aufgabe gestellt und musst das LGBTI*-Filmfestival dann doch absagen. Immerhin gibt es jetzt die Kurzfilme zu sehen – zuhause auf deinem Bildschirm.

100 Jahre QueerPop – Teil 3

Die 70er-Jahre

Die 70er-Jahre waren für Homosexuelle das Jahrzehnt der Befreiung. Sie forderten ihre Rechte ein und feierten gleichzeitig Party mit Discomusik. Homosexualität wurde zum Thema — im Rock, im Schlager, im Country — eigentlich in der ganzen Populärkultur.

Queersicht wurde abgesagt

Das LGBTI*-Filmfestival Bern findet nicht statt.

Ein Filmfestival in Pandemiezeiten auf die Beine zu stellen ist eine Herausforderung. Der Verein Queersicht haben sich der Aufgabe gestellt und wollten trotz allen Widrigkeiten am 5. November das LGBTI*-Filmfestival Queersicht starten. Es hat nicht sein…