Die Ledermänner kommen nach Bern

Swiss Fetish Weekend vom 17. bis 19. Februar

Mitte Februar wird ein Rudel Leder- und Rubber-Männer Bern heimsuchen. Sie kommen, um ihren Fetisch zu feiern. Die Kerle werden in ihrer strikt codierten Kluft dinieren, dicke Zigarren rauchen, die Lederstiefel polieren lassen, vor der Linse eines Fotografen posieren und natürlich Party feiern, auf…

Die Rote Stute

Queer Feministisches Punk Film Festival

Am 20. und 21. Januar zeigt das Kino in der Reitschule fünf Filme über Feministinnen und Queers in der Punk-Bewegung. Ihre Rebellion richtet sich nicht nur gegen die homophobe Gesellschaft an sich, sondern auch gegen das enge Bild von Feminismus, allzu angepasstem schwulem Mainstream, eigentlich…

QueerPop 2022

Der Jahresrückblick von DJ Ludwig & DJ Corey

Die popkundigen Tolerdance-DJs und QueerUp-Radio-Macher Ludwig & Corey wählten die witzigsten, bewegendsten und schönsten Songs von queeren Musiker*innen aus dem Jahr 2022 aus.

Salon Morpheus spielt mit dem Feuer

«Feuerspiele» am Samstag, 28. Januar im La Cappella, Bern

In seinem vierten Programm «Feuerspiele» wagt Salon Morpheus den Tanz auf dem Vulkan. Das flamboyante Ensemble und seine Gäste werden im Varieté-Theater mit eigenwillig interpretierten Chansons, freizügigen Tänzen, akrobatischen Kunststücken, charmanter Drag-Kunst und Live-Musik mit dem Feuer…

EISMAYER

Am 28. Februar und 1. März 2023 im Kino Rex

Schwul im Militär. Zum ersten Mal wird der brisante Stoff in einem österreichischen Film behandelt. Er beruht auf einer wahren Geschichte. Die Hauptrolle des schwulen Soldaten, der das Selbstverständnis seines strengen Ausbilder herausfordert, spielt Luka Dimić, kein Unbekannter für Berner*innen.

Zwei blaue Engel erscheinen in der Villa Bernau

Heiligabend mit hab queer bern

Am 24. Dezember verwöhnt dich der Verein hab queer bern mit einem Festmenü und zwei tratschenden Engeln aus dem Berlin der 20er-Jahre. Schlemmen und dazu eine vergnügliche Zeitreise machen, mit frechen Sprüchen und Liedern von Claire Waldoff, Marlene Dietrich und Zarah Leander. Ein frivol-fröhlicher…

Queere Festtage in Bern

Bromelia, Born This Way, Die blauen Engel, Tolerdance, UNCUT, Blue Moon

Wir haben nicht nur eine biologische Familie, sondern auch eine selbstgewählte. Mit der queeren Familie wollen wir an den Festtagen ebenfalls Zeit verbringen. Dazu gibt es einige Gelegenheiten in Bern. Die Festtage sind auch Party-, Kabarett- und Kino-Nächte.

Blue Moon

Neue Gay & Queer Bar in Aarberg

Aarberg mit seiner 450 Jahre alten Holzbrücke ist ein Bijou eines Städtchens. Doch als Hot-Spot für queere Menschen nicht gerade bekannt. Das wollen Marco und Nicole ändern. Am 2. Dezember eröffneten sie die Blue Moon Bar, die erste Gay & Queer Bar in Aarberg.

ROARING – they wildglamouröse Mad Moll

Theater-Premiere / Deutsche Erstaufführung

Als wäre es für die Gegenwart geschrieben: «Roaring» ist ein rasendes Stück über Gender, Identität, Begehren und Widerstand – und 400 Jahre alt. Jetzt wird es erstmals auf Deutsch aufgeführt. Eine grosse Entdeckung. Premiere ist am 10. Dezember im Schlachthaus Theater Bern.