«Homo-Heilungen» endlich stoppen!

Pink Cross startet eine Petition an den Bundesrat

«Umpolungsversuche» an homo- und bisexuellen Personen werden in der Schweiz immer noch durchgeführt. SRF hat aufgedeckt, dass auch ein Seelsorger der Heilsarmee Homosexualität «wegbeten» will. Das muss aufhören, verlangt Pink Cross und fordert, dass die Vorgänge bei der Heilsarmee untersucht werden.

«Divers BielBienne»

Neue Kampagne der Stadt Biel

Der Bieler Gemeinderat hat die Kampagne «Divers BielBienne» lanciert; er wendet sich damit dezidiert gegen Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer geschlechtlichen oder sexuellen Orientierung. Das macht sie mit einer Homepage und einer Meldestelle für erlebte oder beobachtete Diskriminierungen.

Verbot der «Konversions­therapien» gefordert …

… von Nationalrätin Sarah Wyss und Nationalrat Angelo Barrile

Noch immer sind bei uns in der Schweiz sogenannte «Konversionstherapien» nicht verboten – noch immer wird mit fragwürdigen Methoden versucht, die sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität von LGBT-Menschen zu verändern. Nun wurden im Nationalrat zwei Vorstösse eingereicht, die ein Verbot von…

«Was denn noch?!»

Daniel Frey macht sich Gedanken

«Queerfeindlichkeit nimmt zu – und zwar in der Mitte der Gesellschaft», sagt der Autor Johannes Kram. In der NZZ stand hingegen: «Die Aufmerksamkeit, orchestriert von der LGBTQ-Lobby, hat ein Ausmass angenommen, dass es nervig wird».

Was gilt? LGBTI – meine Rechte

Eine neue Broschüre gibt Antworten

Im Alltag von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) gibt es viele rechtliche Fragen, die mit ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität oder der Variation ihrer Geschlechtsmerkmale zusammenhängen. Eine neue Broschüre beantwortet…

Hate Crime nehmen in der Schweiz zu

Trotz Corona gab es 2020 mehr als ein Fall pro Woche!

Letztes Jahr erfasste die LGBT+ Helpline 61 LGBTQ-feindliche Angriffe und Diskriminierungen. Trotz Corona-Massnahmen wurden somit gleich viele Fälle wie in den Vorjahren gemeldet, steht im neue Hate Crime Bericht von Pink Cross, LOS und TGNS. Gleichzeitig bleibt die Dunkelziffer hoch. Das zeigt:…

Pink Cross will Brücken in die Wirtschaft bauen

mit einem Wirtschaftsbeirat

Der Vorstand von Pink Cross hat entschieden, einen Wirtschaftsbeirat einzusetzen. Das neue Gremium ist ein weiterer Schritt, um das Ziel der tatsächlichen Gleichstellung von schwulen und bisexuellen Männern in allen Lebensbereichen zu erreichen. Pink Cross wird dafür von vier Personen in leitenden…

Ein Zeichen der Vernunft gegen ewig Ewiggestrige

Berner Grossrat lehnt Anti-ABQ-Motion ab.

Via Twitter schickte Barbara Stucki, Grossrätin für die GL und hab queer bern-Mitglied, ein Bild des Abstimmungsresultats mit dieser Bemerkung: «Hier schmettert der Grosse Rat gerade die Motion ab, die verbieten will, dass der Verein ABQ in Schulklassen im Rahmen des Aufklärungsunterrichts über…

Queere Menschen werden weiterhin diskriminiert …

… trotz politischer Entwicklungen

Eine Befragung des «Schweizer LGBTIQ*-Panels» zeigt, dass Angehörige sexueller und geschlechtlicher Minderheiten in der Schweiz nach wie vor strukturelle Diskriminierung, soziale Ausgrenzung und körperliche Gewalt erfahren. Besonders ausgeprägt sind die Ungleichheiten bei Angehörigen…