Gem Andews’ wundervoller Dark-Country

Am 27. April gibt Gem Andews aus Newcastle ein Konzert im Kairo

Die Musikerin Gem Andrews spielt düstern Alternativ-Country. Ihr neues Album heisst «North» und ist eine Sammlung von intimen, verzweifelten und hoffnungsvollen Songs.

Golden Boys

Die Schwubs zeigen ihr neues Programm «Golden Boys» im Theater am Käfigturm.

Die Schwulen Berner Sänger sind älter geworden und schwelgen in Erinnerungen an die glanzvolle Zeit ihrer Jugend. Doch bald werden sie aus ihrem Idyll gerissen. Noch einmal heisst es zusammenhalten und zusammen singen.

Emily Wells ist zurück mit neuem Album

Am 26. März, 2019 stellt sie es im Frauenraum Reitschule vor.

Die Violinistin Emily Wells ist wahrlich eine unabhängigen Künstlerin, die produziert, komponiert, performt und singt. Emilys Musik pendelt zwischen Kammermusik und Pop.

LGBT-Blogger* gesucht

bern.lgbt sucht neue Autorinnen und Autoren

Liebst Du es zu schreiben und die Leser* zu unterhalten? Dann melde Dich bei uns! Werde Autor* für  Blogs, Artikel, Tipps, Portäts oder Kolumnen auf unserer Homepage!

BORN THIS WAY – Queer, wild und frei

Am Freitag, 15. März im Gaskessel

Queer, wild, frei - We are born this way! Geschlecht? Sexualität? Spielt alles keine Rolle! Tanzen zu elektronischer Musik unter den Farben des Regenbogens - sei einfach du selbst am 15. März im Gaskessel.

Golden Tolerdance trifft King Kong

Queer-Party am Samstag, 23. März im ISC mit DJ Sir N. und DJ Ludwig

Für die Party im Frühling lädt das Tolerdance die Zürcher Party King Kong ein. Am 23. März gibt es am Golden Tolerdance Monster Hits von DJ Ludwig und dem King Kong-Organisator und Resident-DJ Sir N.

Das queere Webmagazin für Bern

Von und für Berner*innen

bern.lgbt ist ein informatives und unterhaltsames Webmagazin für die LGBTQ-Community in der Region Bern. Mit der übersichtlichen Agenda, persönlichen Blogs, queeren Tipps und den Rosa Seiten von und für das regenbogenbunte Bern. Nutze sie…

Pink Mama is Fashion!

Am 18. und 20. Januar '19 zeigt das Pink Mama Theatre ihre neustes Werk «Fashion» in der Dampfzentrale.

Der dreizehnte  und zugleich jüngste Wurf von Pink Mama Theatre trägt den Titel «Fashion». Das Stück der queeren Gruppe illustriert Mode als Aspekt menschlicher Kultur, Nacktheit dagegen als reine Natur.

Neues Team bei Pink Cross

Die Neuen bei Dachverband für schwule und bi Männer* sind Frauen. Esther D'Aurelio übernimmt die Administration und Muriel Waeger ist für den Kontakt zur Romandie zuständig. Jetzt suchen sie noch einen Mann* für die Kommunikation mit der…