DER WUNSCH

Am 23. und 24. Juli 2023 im Kino Rex

Dienstag, 23. Juli, 20:30 Uhr
Mittwoch, 24. Juli, 18:00 Uhr

DER WUNSCH

Deutschland/Norwegen, 2024, 105 Min., HD digital, D/-
Regie, Drehbuch: Judith Beuth

Im Kino Rex Bern

 

 


Judith Beuth hat ein befreundetes lesbisches Paar zehn Jahre lang bei der Verfolgung ihres Kinderwunschs begleitet. Herausgekommen ist ein Film vor allem über die Liebe.

»DER WUNSCH«, das klingt zunächst leicht und verträumt, nach etwas, was beim nächsten Geburtstag erfüllt werden könnte. So ist der Titel fast ein Understatement, denn hier geht es sehr viel existenzieller um den sehnlichen Wunsch nach einem eigenen Kind, und um einen schwierigen Weg, der sich über zehn lange Jahre hinzieht. Es geht aber nicht nur um diesen brennenden Wunsch, sondern vor allem auch darum, wie dieser lange Kampf mit Hormontherapien, künstlicher Befruchtung und Zeugung in der Petrischale einer Beziehung zusetzt. Umso mehr, als es Maria und Christiane doppelt schwer trifft, weil die teuren Kinderwunschtherapien für lesbische Paare in Deutschland bis vor einigen Jahren nicht zugänglich waren und weil Maria seit ihrem 17. Lebensjahr querschnittgelähmt ist, was beispielsweise bedeutet, dass die vorbereitenden Hormontherapien für sie deutlich riskanter sind.
Der Dokumentarfilm, der auf dem Max Ophüls Preis 2024 den Publikumspreis bekommen hatte, ist ein zutiefst menschliches Werk über Liebe, Lebensentwürfe und Enttäuschungen, das einen selbst dann mitfühlen lässt, wenn man nicht alles nachvollziehen kann.

Dienstag, 23. Juli, 20:30 Uhr
Mittwoch, 24. Juli, 18:00 Uhr
Im Kino Rex Bern