Frank Richter im Bla Bla Land

Comedy im Theater am Käfigturm

Der ehemalige Kolumnist des Mannschaft Magazin ist jetzt ein Comedy Star. Er liebt den schwarzen Humor, ist oft derb und manchmal angriffig, bleibt jedoch immer charmant und sympathisch. Am 9. April zeigt er sein neues Soloprogramm «Bla Bla Land» im Theater am Käfigturm.

«Frank Richter ist nicht wie andere Comedians. Er ist lustig», schrieb der Cruiser über den Stand-up-Comedian, der ursprünglich aus Ostdeutschland kommt, in Rapperswil-Jona aufwuchs und inzwischen eingebürgerter Zürcher ist. Frank Richter tritt seit Juni 2016 auf, hat aber auch freche Texte für das Mannschaft Magazin verfasst, war People-Journalist bei «Glanz und Gloria, schrieb Witze für andere und für Blick TV moderiert er ein interaktives Quiz. 2017 wurde er vom Arosa Humorfestival in die Liga der 4 Young Talents aufgenommen, schaffte es 2018 unter die Top 5 im Comedy-Battle von «Das Zelt» und gewinnt 2019 im Berliner Quatsch Comedy Club ein «Golden Ticket». Jetzt ist der schwule Komiker er auf seiner dritten Tournee und macht dabei auch Halt in Bern.

«Bla Bla Land» heisst sein aktuelles Programm. Egal, was dir aktuell an die Nieren geht, Frank Richter zeigt, wie du dein privates Drama in Comedy verwandeln kannst. Ob grassierender Bewertungswahn auf Social Media, kurzfristige Absagen per WhatsApp oder eine drohende Scheidung, der «Meister des schwarzen Humors» präsentiert Lösungen fürs Leben und entführt dich in seinen ganz persönlichen Spielfilm: «Bla Bla Land». Frank Richter erzählt über das Dilemma der Altkleidersammlung, peinliche Flirtversuche und warum man Filme mit Vin Diesel dringlich meiden sollten. Auf seiner Homepage steht: Er schreibt alle seine Witze selber, auch die schlechten. Freue dich auf gewagte Gags, originelle Themen und eine grosse Erkenntnis: Ob Komödie oder Tragödie entscheidest du am Ende selbst.

Frank Richter «Bla Bla Land»

Samstag, 9. April 2022, 20 Uhr
Theater am Käfigturm Bern
Tickets und Informationen

 

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.