Es war einmal … Frauendisco im anderLand

Jetzt gibt es das Revival Vol. II

Es war einmal ein anderLand
wo Frauen tanzten Hand in Hand

Dann schlug die letzte Stunde
die Paare drehten eine Abschiedsrunde

Jetzt sind sie aus dem Schlaf erwacht
Im anderLand wird wieder Party gemacht

Von 1993 bis 2007 betrieb die HAB (Homosexuelle Arbeitsgruppen Bern) in der Matte das Kultur- und Begegnungszentrum anderLand. Zahlreiche LGBT-Veranstaltungen fanden dort statt. Besonders beliebt war die Frauendisco unter der Federführung von Sibylle Pappé und ihrem Team. Nach 14 Jahren Pause wurde im Oktober 2018 die erste Revival Party im ehemaligen anderLand, das heute 5ème ETAGE heisst, veranstaltet. Und weil sie so erfolgreich war, findet am Samstag, 19. Oktober 2019 das Frauendisco Revival Vol. II statt. Sibylle erzählt uns die Geschichte der Frauendisco.

 

Samstag, 11. September 1993

Im Berner Mattequartier, im Dachstock der alten Mühle, wo die HAB das Kultur- und Begegnungszentrum anderLand führte, nahm auch eine der legendärsten Frauendiscos von Bern ihren Betrieb auf: die Frauendisco im anderLand! Viele tolle 2. und später auch 5. Samstage (mit gemischtem Publikum) haben wir erlebt, Darbietungen wie Playback-Shows, Fasnacht, Konzerte, Wettbewerbe usw., haben die Disconächte zu etwas Besonderem gemacht und auch die Musikstile haben sich in diesen Jahren gewandelt.

Samstag, 13. Dezember 2003

Nach zehn Jahren und drei Monaten fand an besagtem Datum die Abschiedsparty statt, ganz unter dem Motto: frau soll aufhören wenns (noch) am schönsten ist.

Samstag, 11. September 2004

Wir konnten es doch nicht ganz lassen: nach nicht einmal einem Jahr, gab es das 1. (jedoch dann für lange Zeit letzte) Revival. Trotz verlockendem Gewinn von 4×2 Tickets für die 1. (und ebenfalls zugleich letzte) Miss-Gay-Wahl, konnte der Abend nicht ganz an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen. Was uns dann wirklich aufgezeigt hat: enough is enough!

Samstag, 20. Oktober 2018

Oder doch nicht ganz…? Jahre später haben wir nämlich ausgerechnet, dass nun eigentlich das 25-Jahre-Jubiläum wäre, hätten wir denn nonstop weitergemacht. Haben wir zwar nicht, aber ein zweites erstes “richtiges” Revival musste trotzdem sein! Und an diesem Abend war es, als sei die Zeit in den 90ern stehen geblieben: In vielen Agenden wurde dieser eine Samstag wiederum fett und rot umrahmt und sämtliche Aktivitäten wurden verschoben. Es gab kein Halten mehr und der inzwischen rauchfreie Tanzraum, wie auch das Fumoir, platzte aus allen Nähten. Im mittlerweile von Internet, Smartphone und Social Media geprägten Zeitalter, traf sich erneut die Frauenwelt im schönen Dachstock der alten Mühle um ausgelassenen zu schwofen und das Meet-and-Greet zu pflegen wie einst.

Samstag, 19. Oktober 2019

Und nun folgt in Bälde die Fortsetzung, das Revival Nr. 2. Aufgrund des grossen Erfolges der 1. Revival Party und der nicht minder grossen Nachfrage nach einer Wiederholung, haben wir uns entschieden: tun wir es nochmals! Und freuen uns genauso wie letztes Jahr auf bekannte und unbekannte Gesichter und natürlich auf einen Teil unserer “alten” Crew, die uns wiederum tatkräftig unterstützt!


Samstag, 19. Oktober 2019
Frauendisco im (ehemaligen) anderLand
5ème ETAGE
Mühlenplatz 11, 3011 Bern

DJs Shala & Eveline – ab 21 Uhr

www.5etage.ch | www.justdo-it.ch

 

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.